Festivals, Venedig
Filmfestspiele von Venedig 2007

Filmfestspiele von Venedig 2007

Heute beginnen in Venedig die 64. Filmfestspiele.
Bis zum 8. September ist Hollywood zu Gast am Lido. 22 Filme kämpfen in den nächsten 11 Tagen um den Goldenen Löwen. Das älteste Filmfestival der Welt feiert damit heuer seinen 75. Geburtstag. Eröffnet wird das Festival heute mit dem Film „Atonement“, der bei uns unter dem Titel „Abbitte“ im November in die Kinos kommen wird.

Im Wettbewerb laufen heuer:
Abbitte von Joe Wright
Darjeeling Limited von Wes Anderson
1 Mord für 2 von Kenneth Branagh
Heya fawda - Chaos von Youssef Chahine
Redacted von Brian De Palma
Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford von Andrew Dominik
Nessuna qualità agli eroi von Paolo Franchi
Michael Clayton von Tony Gilroy
Nightwatching von Peter Greenaway
En la ciudad de Sylvia von Jose Luis Guerin
Im Tal von Elah von Paul Haggis
I'm Not There von Todd Haynes
Taiyang zhaochang shengqi (The Sun Also Rises) von Jiang Wen
Help Me Eros von Lee Kang Sheng
Couscous mit Fisch von Abdellatif Kechiche
Gefahr und Begierde von Ang Lee
It's a Free World... von Ken Loach
L'ora di punta von Vincenzo Marra
Sukiyaki Western Django von Miike Takashi
12 von Nikita Mikhalkov
Il dolce e l’amaro von Andrea Porporati
Les Amours d’Astrée et de Céladon von Eric Rohmer

Weiters sind unter anderem ausser Konkurrenz zu sehen:
Cassandras Traum von Woody Allen
Die zweigeteilte Frau von Claude Chabrol

Forum

  • Schade,

    dass diesmal niemand von Uncut dabei ist, aber man kann ja net alles haben.
    29.08.2007, 12:42 Uhr
    • planung

      Für nächste Jahr haben wir es schon geplant. Heuer geht es ich leider nicht aus, dass wir selbst hinfahren...
      uncut_4fd94f1238.jpg
      29.08.2007, 12:49 Uhr