Cannes 2024
Die Gewinner von Cannes 2024

Die Gewinner von Cannes 2024

Die Goldene Palme bei den 77. Internationalen Filmfestspielen von Cannes ging an den Film „Anora“ von Sean Baker.
Heute sind an der Côte d’Azur die 77. Internationalen Filmfestspiele von Cannes zu Ende gegangen. Der Hauptpreis ging an den Film „Anora“. Die Jury rund um Greta Gerwig zeichnete heuer folgende Filme aus:

Goldene Palme:

Anora
USA 2024, Regie: Sean Baker

Großer Preis der Jury:

All We Imagine as Light
I/F/LUX/ NL/Ind 2024, Regie: Payal Kapadia

Jurypreis:

Emilia Perez
USA/F/Mex 2024, Regie: Jacques Audiard

Beste Schauspielerin:

Adriana Paz, Zoe Saldana, Karla Sofía Gascón und Selena Gomez in „Emilia Perez

Bester Schauspieler:

Jesse Plemons in „Kinds of Kindness

Beste Regie:

Miguel Gomes für „Grand Tour

Spezialpreis:

Mohammad Rasoulof für „The Seed of the Sacred Fig

Bestes Drehbuch:

Coralie Fargeat für „The Substance

Un Certain Regard Preis:

„BLACK DOG“ von Guan Hu

Un Certain Regard Jurypreis:

„L'HISTOIRE DE SOULEYMANE“ von Boris Lojkine

Caméra d’Or:

Armand

Zahlreiche Kritiken zu den Cannes-Gewinnern findet Ihr in unserem Cannes Special. Sean Baker, den Gewinner der Goldenen Palme durften wir bereits vor zwei Jahren bei der Viennele interviewn: