Neu im Kino
Neu im Kino (Woche 21/2022)

Neu im Kino (Woche 21/2022)

In der langerwarteten Fortsetzung eines Kultklassikers geht es für Tom Cruise Jahre später erneut hoch in die Lüfte.
Foto: Constantin Film, Paramount Pictures

Top Gun: Maverick

36 Jahre ist es mittlerweile her, dass Tom Cruise als junger Navy-Kampfpilot Maverick den Himmel unsicher machen durfte. Trotz damals eher mäßiger Kritiken gilt das kitschige Action-Drama heute als Kult. Der unvergessliche Score, schweißgebadete Männer, Kenny Loggins‘ Evergreen „Danger Zone“: all das sind Dinge, an die man denken muss, wenn einem „Top Gun“ in den Sinn kommt. Schon seit einiger Zeit ist ein Sequel in Planung – leider ohne Beteiligung von Originalregisseur Tony Scott, der sich 2012 das Leben nahm. Nach einigen coronabedingten Verschiebungen steht nun endlich der Start von „Top Gun: Maverick“ an. Der genre-erprobte Joseph Kosinski (u.a: „Tron: Legacy“, „Oblivion“) nahm im Regiestuhl Platz. Neben der Rückkehr des rebellischen Pete „Maverick“ Mitchell (Cruise) gibt es auch ein Wiedersehen mit Val Kilmer als dessen früherer Rivale „Iceman“. Ergänzt wird die Besetzung von prominenten Neuzugängen, wie unter anderem Miles Teller, Jon Hamm, Ed Harris oder Jennifer Connelly.

Laut den bisherigen Reaktionen handelt es sich hier wohl um eine der seltenen Fortsetzungen, die das Original in jeglicher Hinsicht in den Schatten stellt. Leander Cain hat sich den Film bereits bei der Premiere in Cannes angeschaut und seine Kritik sowie ein Videobericht sind online.


Spektakuläres Actionkino in Reinform!

Weitere Neustarts

Cittadini del mondo - In der Ferne liegt das Glück
Die italienische Komödie erzählt von drei gelangweilten Rentnern, die auf die Azoren auswandern wollen. Doch das rüstige Trio muss bald erkennen, wie gut es ihnen eigentlich bereits in der Heimat geht.

Immenhof - Das große Versprechen
In der ersten Fortsetzung zum Pferdefilm aus dem Jahre 2019 treibt ein Giftleger am titelgebenden Gestüt sein Unwesen.

Maixabel - Eine Geschichte von Liebe, Zorn und Hoffnung
Im spanischen Drama von Icíar Bollaín bittet ein verurteilter Attentäter der Mutter eines Opfers um Vergebung.

Mia and Me - Das Geheimnis von Centopia
Im ersten Leinwandausflug der gleichnamigen Kinderserie darf das titelgebende Mädchen in einer magischen Welt ein Abenteuer bestreiten.
Der Autor
img_20211127_015705_005_38f79c738f.jpg
chrosTV

Forum