Berlinale 2020
Gastkritiker*innen für die Berlinale gesucht

Gastkritiker*innen für die Berlinale gesucht

Die Berlinale ist nicht nur ein großes Filmfestival für Kritiker sondern vor allem auch für das Kinopublikum. Für Uncut-Leser, die im Februar in Berlin sind, gibt es Freikarten.
Heute wurde in Berlin das finale Programm für die Berlinale 2020 bekannt gegeben. Am 17. Februar startet der Kartenvorverkauf und am 20. Februar wird dann die 70. Berlinale mit dem Film „My Salinger Year“ eröffnet. Uncut wird wieder mit mehreren Kritikern live aus Berlin berichten. Das schöne an der Berlinale ist aber, dass es nicht wie zum Beispiel Cannes ein Festival nur für Kritiker ist. Die Berlinale ist vor allem auch ein Publikumsfestival und daher möchten wir auch das Publikum zu Wort kommen lassen.

Wir suchen daher Gastkritiker*innen, die uns bei unserer Berlinaleberichterstattung unterstützen. Wir stellen euch dafür Kinokarten zur Verfügung und unter allen Leser wird am Ende eine Berlinale-Tasche verlost.

Wie bewerben?
Schick uns eine Beispielkritik zu einem Film deiner Wahl, oder noch besser, poste sie gleich im Filmforum von Uncut. Schicke dann deine Bewerbungen zusammen mit einer Liste der Filme, die du auf der Berlinale anschauen möchtest an office@uncut.at. Kritiken sind auch für die Wettbewerbsfilme möglich, bei Filmen aus den Nebenschienen stehen die Chancen Karten zu bekommen aber besser. Wir freuen uns schon auf eure Bewerbungen und natürlich eine spannende Berlinale.