Eldritch Advice
Eldritch Advice: Heavy Metal  F.A.K.K.²

Eldritch Advice: Heavy Metal F.A.K.K.²

Totgesagte leben länger! Ein Science-Fantasy-Animationsfilm aus dem Jahre 2000
Letzte Woche erreichte mich auf Twitter die tragische Nachricht, dass das Model und Schauspielerin Julie Strain von uns gegangen ist. Dies ließ mich sofort innehalten und jene schönen Momente in meinen Gedanken Revue passieren lassen, die sie mir als Vampirella-Model und als Sprecherin sowie optisches Vorbild der Protagonistin im Animationsfilm „Heavy Metal: F.A.K.K.²“ schenkte. Mit diesen Gedanken begab ich mich ins Traumland. Als ich am nächsten Morgen erwachte und mich schlaftrunken auf dem Smartphone meinen Social Media Kanälen widmete, zauberte mir eine Nachricht ein Lächeln ins Gesicht: „Der Tod von Julie Strain war eine Falschmeldung und sie weilt immer noch unter uns.“. So bin ich glücklich an dieser Stelle nicht ein weiteres „In Memoriam“ verfassen zu müssen, sondern im wahrsten Sinn des Wortes das Leben zu zelebrieren und festzustellen ob „Heavy Metal F.A.K.K.²“ eines freitäglichen Filmabends würdig ist.

Lest jetzt die vollständige Kritik zum Film oder schaut euch hier das (englische) Video an: