Graz
>eat the pictures - Oktober

eat the pictures - Oktober

Morgen findet im Geidorf Kunstkino das erste Filmfrühstück nach der Sommerpause statt. Wir haben noch zwei Freikarten zu vergeben.
Der Sommer ist vorbei und ab morgen gibt es wieder jeden ersten Sonntag im Monat ein Filmfrühstück im Geidorfkino. Diesmal gibt es den in Venedig uraufgeführten Film „Werk ohne Autor“ des Oscarpreisträgers Florian Henckel von Donnersmarck zu sehen. Weiters läuft der österreichische Dokumentarfilm „Weapon of Choice“ über den Kult rund um die Waffen von Gaston Glock. Und als Preview eine Woche vor dem regulären Start läuft die französische Komödie „Verliebt in meine Frau“ mit Daniel Auteuil und Gérard Depardieu.

Beginn ist morgen Sonntag, der 7. Oktober um 10 Uhr im Geidorfkino. Rund um 12 Uhr beginnen die drei Filmvorstellungen die übrigens auch ohne dem Frühstück davor besucht werde können. Karten für das Filmfrühstück sind noch erhältlich.

Zwei Freikarten für das Filmfrühstück haben wir schon unter den aktivsten Uncut-Usern des Monats vergeben. Mit zwei weitereren Freikarten wollen wir diesmal nicht nur die aktisten Uncut-Leser sondern auch einmal die treusten Uncut-Leser belohnen. Die Karten gehen dabei an den Teilnehmer, der schon am längsten bei Uncut registriert ist. (Bei Gleichstand wird unter ihnen verlost). Einsendeschluss ist heute um 20:00 Uhr. Viel Glück!

Forum

  • Gewinner

    Und der Gewinner von zwei Freikarten ist der User „Fjölkaldr“, der schon seit Februar 2010 bei Uncut registriert ist. Herzlichen Glückwunsch!
    uncut
    06.10.2018, 20:09 Uhr