Boxoffice
>Top 10 USA (KW 06/2018)

Top 10 USA (KW 06/2018)

Der dritte Teil von „Fifty Shades of Grey“ ist die neue Nummer eins der US-Kinocharts.
Mit 38,8 Millionen Dollar ist „Fifty Shades of Grey - Befreite Lust“ zwar die neue Nummer eins der amerikanischen Kinocharts, das Finale der Trilogie liegt damit aber weit hinter dem ersten Teil, der vor drei Jahren mit über 85 Millionen Dollar gestartet war.

Mit 25 Millionen Dollar reichte es für den Film „Peter Hase“ für den zweiten Platz. Der sehr lose auf dem bekannten Buch von Beatrix Potter basierende Film kommt im März auch hierzulande in die Kinos.

Der Film „The 15:17 to Paris“ von Clint Eastwood belegte mit 12,6 Millionen Dollar den dritten Platz. In Österreich kommt der Film über einen vereitelten Terroranschlag erst im April in die Kinos.

Den besten Kopienschnitt des Wochenendes hatte aber der in nur einem Kino angelaufene Film „Golden Exits“, der schon voriges Jahr auf der Berlinale lief.