Eldritch Advice
>Eldritch Advice: Einer gegen das Imperium

Eldritch Advice: Einer gegen das Imperium

Ein barbarischer Jäger kämpft gegen Dinosaurier und Androiden. Eine Comicverfilmung aus dem Jahre 1983
Es gibt Comicverfilmungen die niemand kennt sowie Filme von denen niemand weiß, dass sie auf Comics basieren. Darüber hinaus gibt es aber auch Comicverfilmungen über deren Existenz und Ursprung kaum jemand Bescheid weiß. Eines dieser obskuren Werke ist die französisch-italienisch-türkische Koproduktion die im deutschsprachigen Raum den unpassenden aber klingenden Titel „Einer gegen das Imperium“ erhielt. Der italienische Titel „Il mondo di Yor“ trifft die Sache schon eher, denn in dieser Adaption tauchen wir in Welt des argentinischen Comichelden Yor ein. Yors Glück war es, dass zu Beginn der 80er Jahre sowohl „Star Wars“ als auch „Conan der Barbar“ boomten und ein Comic das sowohl Fantasy als auch Science Fiction Elemente aufwies als logische Vorlage für einen Film galt. Yors Pech war es aber auch, dass zu Beginn der 80er Jahre sowohl „Star Wars“ als auch „Conan der Barbar“ boomten und man somit mehr von diesen cineastischen Giganten kopierte als bei der Verfilmung auf die eigene Vorlage zu achten. Erwies sich diese Mischung als schädlich oder ist „Einer gegen das Imperium“ trotzdem eines freitäglichen Filmabends würdig?

Lest jetzt die vollständige Kritik zum Film oder schaut euch hier das (englische) Video an:

Der Autor
Czpkg7FXAAEGrSW
Thorsten


Forum