Viennale, Wien
>Das Programm der Viennale 2017

Das Programm der Viennale 2017

Heute wurde das Programm der 55. Viennale vorgestellt. Eröffnet wird das Festival am 19. Oktober mit dem Film „Lucky“.
Von 19. Oktober bis 2. November steht Wien ganz im Zeichen der Viennale. Seit heute steht das Programm fest. Neben einer Christoph Waltz Reihe gibt es auch eine Personale für Valeska Grisebach, sowie Sonderprogramme zu Carmen Cartellieri, Heinz Emigholz, Raymond Depardon und dem neapolitanischen Kino. Eine weitere Retrospektive widmet sich dem sowjetischen Kino zwischen 1926–1940 und 1956–1977. Dem heuer verstorbenen Viennale-Direktor Hans Hurch wird mit einer eigenen Homage unter dem Titel „14 Freunde, 14 Filme“ gedacht.

Folgende Spielfilme laufen im Hauptprogramm:

120 Beats Per Minute
Frankreich 2017, Regie: Robin Campillo
24 Frames
F/IR 2017, Regie: Abbas Kiarostami
3/4
Bulgarien 2017, Regie: Ilian Metev
A Fábrica de Nada - The Nothing Factory
Portugal 2017, Regie: Pedro Pinho
A Ghost Story
USA 2017, Regie: David Lowery
Abschied von den Eltern
Österreich 2017, Regie: Astrid Ofner
L'amant d'un jour - Lover for a Day
Frankreich 2017, Regie: Philippe Garrel
Die Liebenden
Frankreich 1958, Regie: Louis Malle
Araby - Arábia
Brasilien 2017, Regie: João Dumans, Affonso Uchoa
L'atelier - The Workshop
Frankreich 2017, Regie: Laurent Cantet
Avant la fin de l'été - Before Summer Ends
CH/F 2017, Regie: Maryam Goormaghtigh
On the Beach at Night Alone
Korea 2017, Regie: Sang-soo Hong
Barbara
Frankreich 2017, Regie: Mathieu Amalric
Beach Rats
USA 2017, Regie: Eliza Hittman
Casting
Deutschland 2017, Regie: Nicolas Wackerbarth
Shock Wave
HK/Chi 2017, Regie: Herman Yau
Daphne
Großbritannien 2017, Regie: Peter Mackie Burns
Dillinger ist tot
Italien 1969, Regie: Marco Ferreri
Downsizing
USA 2017, Regie: Alexander Payne
Until the Birds Return
Frankreich 2017, Regie: Karim Moussaoui
Estiu 1993
Spanien 2017, Regie: Carla Simón
Les fantômes d'Ismaël
Frankreich 2017, Regie: Arnaud Desplechin
Félicité
F/B 2016, Regie: Alain Gomis
The Florida Project
USA 2017, Regie: Sean Baker
The Day After
Korea 2017, Regie: Sang-soo Hong
Los Globos
Argentinien 2016, Regie: Mariano González
Golden Exits
USA 2017, Regie: Alex Ross Perry
Good Time
USA 2017, Regie: Ben Safdie, Joshua Safdie
Grandeur et décadence d'un petit commerce de cinéma
CH/F 1986, Regie: Jean-Luc Godard
Raw
F/B 2016, Regie: Julia Ducournau
Hannah
I/F/B 2017, Regie: Andrea Pallaoro
Helle Nächte
D/Nor 2017, Regie: Thomas Arslan
How to Talk to Girls at Parties
USA/UK 2017, Regie: John Cameron Mitchell
The Insult
USA/F/B/ RL/CY 2017, Regie: Ziad Doueiri
Jeannette - Die Kindheit der Jeanne d'Arc
Frankreich 2017, Regie: Bruno Dumont
Jeune femme - Montparnasse Bienvenue
F/B 2017, Regie: Léonor Serraille
Journal d'un disparu
Frankreich 2017, Regie: Emmanuel Ostrovski, Joseph Rottner
Claire's Camera
F/Kor 2017, Regie: Sang-soo Hong
Zu heiß gebadet
USA 1961, Regie: Jerry Lewis
Last Flag Flying
USA 2017, Regie: Richard Linklater
A Man of Integrity
Iran 2017, Regie: Mohammad Rasoulof
Licht
A/D 2017, Regie: Barbara Albert
Lucky
USA 2017, Regie: John Carroll Lynch
Making Judith
Deutschland 2017, Regie: Klaus Lemke
Reinventing Marvin
Frankreich 2017, Regie: Anne Fontaine
Milla
Frankreich 2017, Regie: Valérie Massadian
Loveless
Frankreich 2017, Regie: Andrey Zvyagintsev
Die Nile Hilton Affäre
D/F/S/ DK 2017, Regie: Tarik Saleh
The Night I Swam - La nuit où j'ai nagé
Japan 2017, Regie: Kohei Igarashi, Damien Manivel
Patti Cake$
USA 2017, Regie: Geremy Jasper
Person to Person
USA 2017, Regie: Dustin Guy Defa
Ramiro
Portugal 2017, Regie: Manuel Mozos
Mr. Long
Japan 2017, Regie: SABU
The Third Murder
Japan 2017, Regie: Hirokazu Koreeda
Before We Vanish
Japan 2017, Regie: Kiyoshi Kurosawa
Le serpent aux mille coupures
F/B 2017, Regie: Eric Valette
Sexy Durga
Indien 2017, Regie: Sanal Kumar Sasidharan
Shape of Water
USA 2017, Regie: Guillermo del Toro
Sollers Point
USA 2017, Regie: Matthew Porterfield
Sweet Country
USA 2017, Regie: Warwick Thornton
Teheran Tabu
A/D 2017, Regie: Ali Soozandeh
La Telenovela Errante
Chile 2017, Regie: Raoul Ruiz, Valeria Sarmiento
The Territorios
Arg/BRA/PS 2017, Regie: Iván Granovsky
Tesnota - Closeness
Russland 2017, Regie: Kantemir Balagov
Thirst Street
USA/F 2017, Regie: Nathan Silver
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
USA/UK 2017, Regie: Martin McDonagh
Tiere
A/CH/Pol 2017, Regie: Greg Zglinski
Tragedy Girls
USA 2017, Regie: Tyler MacIntyre
Die schöne innere Sonne
F/B 2017, Regie: Claire Denis
La vendedora de fósforos
Argentinien 2017, Regie: Alejo Moguillansky
La villa
Frankreich 2017, Regie: Robert Guédiguian
Western
A/D/Bul 2017, Regie: Valeska Grisebach
The White Girl
Hong Kong 2017, Regie: Jenny Sue, Christopher Doyle
I Am Not Madame Bovary
China 2016, Regie: Xiaogang Feng
Wonder Wheel
USA 2017, Regie: Woody Allen

Daneben gibt es aber auch wieder zahlreiche Kurz- und Dokumentarfilme sowie einige Specials und Retrospektiven. Der Kartenvorverkauf beginnt am 14. Oktober.

Forum

  • Vorfreude

    Also auf „Shape of Water“ und den neuen Woody Allen freue ich mich schon sehr. Hoffentlich wird der neue Woody Allen Film besser als seine Serie ;)
    treadstone71
    16.10.2017, 22:48 Uhr