Boxoffice
>Top 10 USA (KW 19/2017)

Top 10 USA (KW 19/2017)

Guy Ritchies „King Arthur“ startet hinter der Komödie „Snatched“ auf Platz drei der US-Kinocharts.
Die Erfolgsfortsetzung „Guardians of the Galaxy 2“ bleibt auch an ihrem zweiten Wochenende auf dem ersten Platz der amerikanischen Kinocharts. 63 Millionen Dollar spielte der Film übers Wochenende ein und steht nun gesamt schon fast bei 250 Millionen Dollar, weltweit bei 630 Millionen Dollar.

Bester Neustart des Wochenendes wurde der Film „Snatched“, die es mit 17,5 Millionen Dollar auf Platz zwei schaffte. Die Komödie mit Amy Schumer und Goldie Hawn kommt bei uns im Juni unter dem Titel „Mädelstrip“ in die Kinos.

Geschlagen geben musste sich gegen diesen Frauenpower Guy Ritchie, dessen König-Artus-Neuverfilmung „King Arthur: Legend of the Sword“ mit 14,7 Millionen Dollar auf dem dritten Platz landete - und das bei Produktionskosten von rund 175 Millionen Dollar.

In weniger Kinos aber mit einem guten Schnitt gestartet ist der Film „Lowriders“, der es mit 2,4 Millionen Dollar auf Platz acht schaffte. Den besten Kopienschnitt des Wochenendes hatte aber der in vier Kinos angelaufene Film „Paris kann warten“, der im Juli auch in Österreich startet.

Forum