Awards

Die Golden Globe Gewinner 2016

Der Film „La La Land“ von Damien Chazelle gewinnt sieben Golden Globes.
Gestern Abend wurden in Los Angeles die 74. Golden Globes verliehen. Der Film „La La Land“ ist mit sieben Auszeichnungen der gro゚e Abräumer der Veranstaltung. Als „Bester fremdsprachiger Film“ wurde der französische Film „Elle“ ausgezeichnet, der deutsche Film „Toni Erdmann“ mit Peter Simonischek in einer Hauptrolle ging leider leer aus.

Bestes Drama:

Moonlight

Beste Komödie oder Musical:

La La Land

Bester Schauspieler - Drama:

Casey Affleck in „Manchester by the Sea

Beste Schauspielerin - Drama:

Isabelle Huppert in „Elle

Bester Schauspieler - Komödie oder Musical:

Ryan Gosling in „La La Land

Beste Schauspielerin - Komödie oder Musical:

Emma Stone in „La La Land

Beste Regie:

Damien Chazelle für „La La Land

Bester Nebendarsteller:

Aaron Taylor-Johnson in „Nocturnal Animals

Beste Nebendarstellerin:

Viola Davis in „Fences

Bestes Drehbuch:

La La Land

Beste Musik:

La La Land

Bester Song:

„City Of Stars“ aus „La La Land

Bester animierter Film:

Zoomania

Bester fremdsprachiger Film:

Elle

BEREICH FERNSEHEN

Beste Serie Drama
The Crown

Bester Serien-Hauptdarsteller Drama
Billy Bob Thornton Goliath

Beste Serien-Hauptdarstellerin Drama
Claire Foy The Crown

Beste Serie Komödie/Musical
Atlanta

Bester Serien-Hauptdarsteller Komödie/Musical
Donald Glover Atlanta

Beste Serien-Hauptdarstellerin Komödie/Musical
Tracee Ellis Ross Black-ish

Beste Miniserie oder Fernsehfilm
American Crime Story (The People v. O. J. Simpson: American Crime Story)

Bester Hauptdarsteller Miniserie oder Fernsehfilm
Tom Hiddleston The Night Manager

Beste Hauptdarstellerin Miniserie oder Fernsehfilm
Sarah Paulson American Crime Story (The People v. O. J. Simpson: American Crime Story)

Bester Nebendarsteller Serie, Miniserie oder Fernsehfilm
Hugh Laurie The Night Manager

Beste Nebendarstellerin Serie, Miniserie oder Fernsehfilm
Olivia Colman The Night Manager

Forum

  • shockeroo ;)))

    la la land räumt ab (neuer globes-rekord mit sieben) und deadpool geht leer aus, hehe (warum wohl...?), dann der sieg von moonlight über manchester by the sea (der sich bereits in den letzten wochen abgezeichnet hat) und "mein" night manager, der alle drei acting-nominierungen in gold verwandeln konnte. schade nur, dass westworld (noch) leer ausgegangen ist. alles in allem aber eine runde sach - und ein zeichen, wie hochklassig TV-produktionen sein können.
    InstaFun_2013-9-3_jpg(5)
    09.01.2017, 13:39 Uhr