Der Plakateur
>Der Plakateur: Katzenjammer

Der Plakateur: Katzenjammer

Die kleine Katze Keanu nimmt die Filmplakate großer Filme aufs Korn.
Diese Woche startet in den USA die Komödie „Keanu“. Ursprünglich war ein Österreichstart des Films für Juni geplant, wie es momentan ausschaut, wird der Film aber nur in Deutschland anlaufen.

Filmplakate zu Keanu

Neben den Hauptplakaten gab es schon im Februar einige Werbesujets, die sehr stark an die Plakate von oscarnominierten Filmen „Der Marsianer - Rettet Mark Watney“, „The Revenant“, „The Big Short“ und „Mad Max: Fury Road“ angelehnt waren:

Filmplakate zu Keanu

Vor allem das „Marsianer“-Sujet finde ich wegen dem zur Handlung von „Keanu“ passenden Slogan recht gelungen. Es folgten dann noch Parodien zu anderen Filmen wie „Der Pate“, „Speed“ und „Star Wars - Das Erwachen der Macht“. Insgesamt gibt es mittlerweile elf Plakate, von denen manche mehr, manche weniger gelungen sind. Welches Sujet gefällt euch am besten?
Der Autor
plakateur
Plakateur


Forum

  • Keanu

    Ich finde es lustig, dass sie da Keanu Reeves Filme mit reingenommen haben. Ansonsten sind sie aber nicht so gut gemacht. Es stört ein wenig, dass sie immer das gleiche Katzenbild genommen haben, egal ob das zur Kopfhaltung passt oder nicht.
    treadstone71
    02.05.2016, 09:55 Uhr
  • mi-autsch

    alle miteinander misslungen, und schlimmer als manche fan-art. ein wahrer katzenjammer.
    InstaFun_2013-9-3_jpg(5)
    01.05.2016, 21:57 Uhr