Berlinale 2016
Berlinale 2016 - Der Wettbewerb

Berlinale 2016 - Der Wettbewerb

Ein Blick auf die 23 Filme des offiziellen Wettbewerbs der 66. Berlinale.
Morgen geht es los mit einem der bedeutendsten Filmfestivals im Jahr, der Berlinale. Insgesamt sind 21 Länder im Wettbewerb vertreten, wo keine Nation wirklich dominiert, sondern ein gesunder Mix vorliegt. Zwar kommen die meisten Wettbewerbsteilnehmer aus Europa, vor allem aus Frankreich oder Deutschland, es ist sehr erfrischend zu sehen, dass östliche Länder ebenfalls partizipieren.

Auch thematisch kann man nicht eindeutig sagen „Ja, das ist das Motto dieses Jahr“, es liegt eine kunterbunte Mischung aus Drama und Komödie vor. Immerhin wird eine Komödie die Berlinale eröffnen, nämlich „Hail, Caesar!“ (außer Konkurrenz) von den Coen-Brüdern. Mit einem wunderbaren und prominenten Cast (George Clooney, Scarlett Johansson, Tilda Swinton etc.) darf man äußerst gespannt sein auf diesen Film.

Eine besonders große Vorfreude habe bin ich auf „Midnight Special“ von Jeff Nichols, der uns fantastische Filme wie „Mud“ und „Take Shelter“ gebracht hat. Neben Star-Wars-Bösewicht Adam Driver sind Stars wie Michael Shannon und Joel Edgerton zu sehen. Vor allem auf letzteren bin ich neugierig, da er mit seinem Regiedebüt „The Gift“ durchaus überzeugen konnte.

Ebenfalls im Auge zu behalten sind Mia Hansen Loves „Alles was kommt“ und Thomas Vinterbergs „Die Kommune“. Bei der Diagonale 2015 konnte Love mit ihren Filmen „Eden“ und „Un amour de jeunesse“ absolut punkten. Und jeder, der Vinterbergs „Die Jagd“ gesehen hat, wird es nicht erwarten können seinen Beitrag zur Berlinale 2016 zu sehen.

In diesem Sinne sollten die 66. Filmfestspiele von Berlin äußerst aufregend werden und Uncut wird natürlich auch heuer wieder live aus Berlin berichten.

Im Wettbewerb um den goldenen und silbernen Bären laufen:
Hedis Hochzeit
B/TN 2016, Regie: Mohamed Ben Attia
24 Wochen
Deutschland 2016, Regie: Anne Zohra Berrached
Boris Without Béatrice
Kanada 2016, Regie: Denis Côté
A Lullaby to the Sorrowful Mystery
Philippinen 2016, Regie: Lav Diaz
Cartas da Guerra - Letters from War
Portugal 2016, Regie: Ivo Ferreira
Zero Days
USA 2016, Regie: Alex Gibney
Genius
USA/UK 2016, Regie: Michael Grandage
A Dragon Arrives!
Iran 2016, Regie: Mani Haghighi
Alles was kommt
D/F 2016, Regie: Mia Hansen-Løve
Midnight Special
USA 2016, Regie: Jeff Nichols
Jeder stirbt für sich allein
D/F/UK 2016, Regie: Vincent Perez
Soy Nero
USA/D/F/ Mex 2016, Regie: Rafi Pitts
Seefeuer
Italien 2016, Regie: Gianfranco Rosi
Death in Sarajevo
F/BiH 2016, Regie: Danis Tanovic
Mit Siebzehn
Frankreich 2016, Regie: André Téchiné
Die Kommune
NL/S/DK 2016, Regie: Thomas Vinterberg
United States of Love
S/Pol 2016, Regie: Tomasz Wasilewski
Crosscurrent
China 2015, Regie: Yang Chao


Weiters sind im Wettbewerb außer Konkurrenz zu sehen: Hail, Caesar!
USA 2016, Regie: Ethan Coen, Joel Coen
Saint Amour
F/B 2016, Regie: Benoît Delépine, Gustave Kervern
Chi-Raq
USA 2015, Regie: Spike Lee
News from Planet Mars
Frankreich 2016, Regie: Dominik Moll
Mahana - Eine Maori-Saga
Neuseeland 2016, Regie: Lee Tamahori

Die Autorin
moviesaremyjam_ebd47f1272.jpg
Movies Are My Jam

Forum