Der Plakateur
Der Plakateur: Straßenschilder in Gelb

Der Plakateur: Straßenschilder in Gelb

Warntafeln findet man nicht nur im Straßenverkehr, sondern auch auf Filmplakaten.
Ein weißes Dreieck mit einem roten Rand warnt hierzulande auf den Straßen vor Gefahren. In Australien, Nord- und Südamerika hingegen wird hierfür das aus Filmen bestenes bekannte aufgestellte gelbe Quadrat verwendet. Dies hat auch schon auf vielen Filmplakaten Einzug gehalten, wie jüngst beim Plakat von „Cooties“:



Ich habe euch eine Sammlung von 15 Plakaten und einem DVD-Cover zusammengestellt, auf denen ebenfalls solch ein Warnschild zu sehen ist.
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
Der Autor
plakateur_a6208e5c89.jpg
Plakateur


Forum

  • Wieder zwei

    Soeben bin ich bei Amazon über zwei Motive gestolpert, die auch (zumindest 50% davon) in die Kategorie passen:

    The Open Road (2009)

    Rob B Hood (2006) - wobei, das Schild hier eher ein Warnschild ist und wahrscheinlich nicht als Straßenschild durchgeht.
    schifferl_8ecab76654.jpg
    19.05.2015, 09:14 Uhr
  • Film

    Wieder einmal interessant zu sehen, wie sehr sich Filme alleine scho bei den Plakaten kopieren. Ich muss aber auch sagen, dass mir keiner der genannten auf die schnelle etwas sagt. Ist irgendeiner empfehlenswert?
    sanasani_81677de759.jpg
    09.05.2015, 22:41 Uhr
    • Filme

      Ich muss natürlich zugeben, dass viele dieser Filme recht unbekannst sind. „Cars“ (das erste Teaserplakat) kennt man aber schon. „Men at Work“ war eine lustige Komödie aus den 90ern mit den Estevez(Sheen)-Brüdern.
      Regie führte dabei Emilio Estevez, wie auch beim ebenfalls hier vertretenen Film „The Way“ (Dein Weg).
      Abgesehen von „Cars“, dass wahrscheinlich eh jeder gesehen hat, ist es auch „Dein Weg“ den ich hier am ehesten zur Sichtung empfehlen würde...
      plakateur_a6208e5c89.jpg
      09.05.2015, 23:15 Uhr
    • Schilder...

      Danke für die ganzen Infos.. Denn mir sagt genauso wenig einer der Filme etwas :-) haben die Designer einfach keine eigenen Ideen oder ist das alles nur ein einziger großer Zufall? Wohl kaum!
      1546434165-129608-zoom-500x600_c2da3c7708.jpg
      10.05.2015, 18:51 Uhr
    • Crocodile Dundee

      Ich hab noch einen gefunden: Die Doppel-DVD-Box von "Crocodile Dundee" zeigt nur das (in Australien übliche) gelbe Straßenschild mit dem Schriftzug "Crocodile Dundee I & II". Und oben hängt der typische Hut mit den Krokodilzähnen.

      Etwas anderes würde mich aber noch interessieren: wie findet man denn die ganzen Filmplakate zu einem bestimmten Thema? Ich kann mir zwar Bilder sehr gut merken, doch eine so spezifische Auswahl schaffe ich nicht. Oder gibt es irgendwo eine Filmplakate-Datenbank, in der die Plakate so genau kategorisiert sind, dass solche Abfragen möglich sind?
      schifferl_8ecab76654.jpg
      10.05.2015, 19:33 Uhr
    • Arbeit

      Ich habe mich das selbe schon einmal gefragt. Also per Google findet man gar nichts.. da muss man schon gezielt eine Suchanfrage starten. Sieht so aus als wäre das alles mit seeeehr viel Arbeit verbunden :-) oder braucht man dazu einfach nur ein wahnsinnig gutes Gedächtnis?
      1546434165-129608-zoom-500x600_c2da3c7708.jpg
      11.05.2015, 11:17 Uhr
    • plakat-klone

      mich würden auch des plakateurs quellen interessieren (ob er die bekannt gibt...?), aber es gibt im netz etliche seiten, die sich mit oder und ähnlichen suchanfragen finden lassen – das ist ziemlich ernüchternd wenn man sieht, wie viele geklonte plakate uns vorgesetzt werden. und dann heißt es wohl eine eigene datenbank aufzubauen und sorgsam jedes neue plakat in die passende schublade einzuordnen...

      was ich auch spannend finde, sind die vielen oder – zu avengers: age of ultron etwa gibt es inzwischen eine unmenge an inoffiziellen plakaten, einige weit kreativer und gelungener als die offiziellen, und bei edgarascensao.deviantart.com finden sich auch die plakate von dune und earthquake – mit quadratischen gelben warntafeln.
      r2pi_f4e09adb6c.jpg
      11.05.2015, 23:38 Uhr
    • tut mir leid,

      da sind mir einige zeilen unterschlagen worden:
      man suche unter "most common trends in movie posters" oder "movie posters cliches", bzw "minimal movie posters" und "deviant art movie posters". auf gut glück!
      r2pi_f4e09adb6c.jpg
      11.05.2015, 23:42 Uhr
    • Antworten

      @california
      In diesem Fall denke ich gar nicht dass die Designer voneinander abgeschaut haben. Dafür sind es zu wenige und auch zu unbekannte Plakate.

      @Schifferl
      Danke für den Hinweis auf Crocodole Dundee. Werde ich der Galerie hinzufügen.

      @r2pi
      Die Plakate von Edgar Ascensão (er hat ja zu Dune auch eins gemacht) sind mir bei der Recherche auch untergekommen. Generell gibt es natürlich sehr viele gut gemachte Fan-Plakate, die ich mir immer gerne anschaue. Und Edgar Ascensão hat auch sonst ein paar sehr gute Motive.
      Ein sehr schönes Fanplakat mit einem Schild gibt es ja auch zu „Mad Max Fury Road“ http://fav.me/d8qr5za

      @alle
      Die „movie posters cliches“ kenne ich natürlich und nehme ich auch manchmal zur Hand. Ansonsten schaue ich natürlich immer was es auf imdb.com neues gibt. Zu meinen Quellen gehört auch die movieposterdb. Dort gibt es zwar eine Stichwortsuche, aber unter „Schild“ gibts dort auch nur zwei Einträge
      http://www.movieposterdb.com/tags/sign
      Weiter geht meine Suche dann über die Google Bildersuche und die verschiedensten Suchkombinationen.
      Und dann habe ich natürlich noch rund 50 Ordner (von „Auf Händen tragen“ über „Neonschrift“ bis hin zu „Zwei Köpfe“) in die ich mir Plakate abspeichere sobald sie mir unterkommen. Wenn ich dann genug habe oder es einen aktuellen Anlass gibt, kann ich dann das Thema verwenden.
      plakateur_a6208e5c89.jpg
      12.05.2015, 11:00 Uhr
    • Noch ein paar Fundstücke

      Ich habe mal ein bisschen mit der Google-Bildersuche (Bilder mit ähnlichen Motiven) herumgespielt und noch drei Filme gefunden:

      Baby on Board (1992) - Poster auf imdb.com
      Traffic (1971 bzw. 72, je nach Quelle) - Poster auf www.impawards.com
      The Nullarbor Nymph (2012) - Poster auf imdb.com

      Und nebenbei sind mir noch ein paar Fanmade-Plakate von "Snatch" und "District 9" untergekommen.

      @Plakateur: Was für ein Aufwand. california lag also richtig, es steckt sehr viel Arbeit dahinter. Und danke für die Mühen, es entstehen immer sehr interessante Beiträge. Besonders die länderspezifischen Unterschiede finde ich immer wieder spannend.
      schifferl_8ecab76654.jpg
      12.05.2015, 14:56 Uhr