Die Oscarnominierungen 2019 stehen fest.
Community
Kritik der Woche

Kritik der Woche

Ab sofort wird wöchentlich eine Filmkritik eines Uncut-Community-Mitglieds ausgezeichnet und mit einem Preis belohnt.
Nein, das ist kein Aprilscherz - ab sofort gibt es auf Uncut eine weitere Möglichkeit etwas zu gewinne. Wir zeichnen wöchentlich eine „Kritik der Woche“ aus und der Gewinner kann sich aus unserem Preise-Pool Kinokarten oder einen anderen Sachpreis aussuchen.

Was ist eine „gute Kritik“? Ob der Film gelobt oder verrissen wird, ist dabei natürlich nicht entscheidend. Unsere Jury bestehend aus Heidi@Home, Josko und Harry.Potter wird künftig versuchen einen Gewinner zu finden. Nachdem aber die „beste“ Kritik immer eine subjektive Entscheidung ist, werden wir in den nächsten Wochen teilweise auch unter den besten 5 Kritik, beziehungsweise unter allen Kritiken auslosen. Auch die qualifizierten Filme können sich in den nächsten Monaten noch ändern, werden aber immer am Montag veröffentlicht.

Forum

  • Frage

    Ich wollte fragen, welche Neustarts da genau gelten?
    Also diese Woche muss man ja bis morgen 16.8. seine Kritik schreiben. Kinofilme starten ja meistens donnerstags. Zählen dann nur die Neustarts vom 13.8.?
    dekloane_769ad21785.jpg
    15.08.2015, 20:27 Uhr
    • Filmstarts

      Die meisten Filme starten Freitag oder manchmal schon am Donnerstag. Es zählen hier aber alle Filme die irgendwann diese Woche neu anlaufen. Diese Woche also auch der Barbie-Film, der erst am Samstag startet.

      Diese Woche sind also qualifiziert:
      Fantastic Four
      Dating Queen
      Planet Ottakring
      Mr. Kaplan
      Codename U.N.C.L.E.
      Barbie - Eine Prinzessin im Rockstar Camp
      Atlantic.
      (sowie alle Filme von Judd Apatow)
      uncut_4fd94f1238.jpg
      15.08.2015, 21:53 Uhr
    • mo-so

      es gelten die neustarts der laufenden kalenderwoche, diesmal vom 13.8. (fantastic four, dating queen), 14.8. (codename U.N.C.L.E, mr. kaplan, planet ottakring, atlantic) und vom 15.8. (barbie - eine prinzessin im rockstar-camp).
      die rechtfertigung der kurzen einreichzeit (siehe harry.potter "in der kürze liegt die würze"): der günstige kinomontag... als rezensent kannst dir also eine ermäßigung in die haar schmieren...
      r2pi_f4e09adb6c.jpg
      15.08.2015, 22:09 Uhr
    • 2 Wochen

      OK, ich werde in den nächsten Wochen einmal einen Modus testen, bei dem die Filmstarts der aktuellen und der vorherigen Woche zählen. Dann gehen also auch die ermäßigten Kinotage. Mal schauen wie sich das bewährt...
      uncut_4fd94f1238.jpg
      16.08.2015, 13:56 Uhr
    • Gute Idee!

      Das ist eine super Idee! Am Wochenende sind die Filme leider immer sehr teuer.. deswegen gehe ich auch bewusst nicht ins Kino. Um den Wochenend-Preis bekommt man den Film dann nämlich schon auf Blu-Ray. Wenn man 2 Wochen Zeit hat, schaut das Ganze dann auch anders aus und man kann die Kinotage nutzen :-) Die Filme sind ja dennoch noch aktuell, da sie ja häufig länger als 2 Wochen im Kino sind. Dadurch wird auch für mich das Ins-Kino-Gehen und das Kritiken-schreiben über aktuelle Filme wieder reizvoller.
      1546434165-129608-zoom-500x600_c2da3c7708.jpg
      16.08.2015, 17:24 Uhr
    • Alternative

      Um die Kritik der Woche zu schreiben, muss es ja nicht unbedingt ein neuer Film sein. Es gibt meist (eigentlich jetzt immer) noch ein Alternativ-Kriterium. Diese Woche zählen ja auch alle Filme von Judd Apatow. Und da gibts auf Uncut ja doch ein paar. Also ran an die Tastatur :-)

      Den 2-Wochen-Modus finde ich auch ganz interessant. Allerdings komme ich so und so aktuell leider nur selten ins Kino.
      schifferl_8ecab76654.jpg
      16.08.2015, 18:24 Uhr
    • Status quo

      Ich finde den derzeitigen Modus absolut ausreichend, nachdem zur den wöchentlichen Kinostarts auch "Themenwochen" hinzugefügt wurden. Vor allem wenn man bedenkt, dass man mit einer guten Kritik im Rennen für neue Kinokarten ist, genügt mir des Status quo
      Dennoch freue ich mich, dass nun ein paar Filme zur Auswahl stehen werden.
      sanasani_81677de759.jpg
      16.08.2015, 23:18 Uhr
  • Neuer Modus

    Diese Woche versuchen wir es einmal mit einem neuen Modus. Es gelten alle Neustarts aber auch eine spezielle Kategorie, die mit einem Neustart zu tun hat. In diesem Fall Erdbebenfilme.
    uncut_4fd94f1238.jpg
    25.05.2015, 10:57 Uhr
  • Gratulation

    Gratulation noch an "r2pi" und "Oh Honey" zur ihren Kritiken der Woche. Ich hab noch nie so viele Kritiken gelesen wie dieses Jahr. Es ist für mich sehr spannend zu lesen, was unterschiedlich manche Filme wahrgenommen werden. Auch bin ich auf manche Filme erst durch Bewertungen von hier aufmerksam geworden.

    @r2pi: Wie lange schreibst du eigentlich an einer deiner Kritiken? Sie sind ja meist sehr umfangreich und mit sehr viel Hintergrundwissen und Details angereichert. Sehr professionell. Gratulation.
    schifferl_8ecab76654.jpg
    07.05.2015, 21:53 Uhr
    • Kritiken

      Vielen Dank :)
      Wenn man weiß, dass man im Rennen für die Kritik der Woche dabei ist, hab ich das Gefühl, dass man sich nochmal etwas mehr Zeit nimmt eine ausführliche Kritik zu den Neustarts zu schreiben - einerseits will man nix spoilern, andererseits will man den Film so gut es geht beschreiben.
      Und mir gehts gleich wie dir, so viele Kritiken hab ich noch nie gelesen. Ich bin immer neugierig, wie andere den Film finden und was sie dazu zu sagen haben, vor allem, wenn ich den Film auch gesehen habe.
      ohhoney_0ded0e006c.jpg
      08.05.2015, 00:04 Uhr
    • kritik

      die unterschiedliche wahrnehmung, jaja. hat vielleicht auch was mit dem alter zu tun... und unbekannte perlen (mit)teilen zu dürfen, ist doch ein schönes gefühl.

      wie lange ich an einer kritik schreibe, kommt ganz auf den film (und auch auf die tagesverfassung) an - am schwierigsten zu beschreiben sind für mich die filme, die ich liebe (wer nachschaut: ich habe noch keinen meiner 100%-filme rezensiert, obwohl ich sie ständig im kopf trage).

      die kritiken - bzw die community-seite - waren schon immer meine pflichtlektüre auf uncut (und mit der zeit hat man auch so seine lieblingsrezensenten); die einführung der "kritik der woche" ist jedenfalls ein toller anreiz, sich noch mehr mühe zu geben - schade finde ich nur, dass nicht alle rezensionen qualifiziert sind, denn das würde das niveau vermutlich allgemein anheben.
      r2pi_f4e09adb6c.jpg
      08.05.2015, 01:38 Uhr
  • Themenwoche

    Diese Woche gibt es wieder ein Sonderthema. Es zählen alle Gefängnisfilme im weiteren Sinne. Der diese Woche anlaufende „Der Knastcoach“ geht also auch.
    uncut_4fd94f1238.jpg
    04.05.2015, 14:50 Uhr
    • "im weiteren sinne"

      zählen dazu auch kriegsgefangenenlager? und muss der film zur gänze (oder zumindest überwiegend) im gefängnis spielen - ich schätze, ausbrüche sind qualifiziert, uhrwerk orange möglicherweise, loki in einzelhaft aber wohl eher nicht...?
      r2pi_f4e09adb6c.jpg
      04.05.2015, 20:51 Uhr
    • Gefängnis

      Der Film muss nicht direkt in einem Gefängnis spielen, das Gefängnis sollte aber schon ein wichtiges Thema des Films sein. Bei unklaren Filmen könnt ihr auch am Ende der Kritik (Wettbewerb Gefängnisfilme) dazuschreiben, damit wir uns das genauer anschauen...
      uncut_4fd94f1238.jpg
      06.05.2015, 16:19 Uhr
    • Große Auswahl

      Wie man an der regen Teilnahme sehen kann, kommt die Themenwoche sehr gut an. Und Gefängnisfilme gibt es ja auch jede Menge. Ich hab mal in meine DVD- und Blu Ray-Sammlung geschaut und einige gefunden. Jetzt bräuchte ich nur noch genügend Zeit....
      schifferl_8ecab76654.jpg
      07.05.2015, 21:42 Uhr
    • Suchfunktion

      @Uncut: ist eigentlich eine Genre-Suchfunktion geplant, beziehungsweise das Einfügen von Subgenres?
      Mit Internetrecherche bin ich zwar zu vielen Gefängnisfilmen gekommen, aber so ganz angesprochen hat mich da nicht viel ;-)
      ohhoney_0ded0e006c.jpg
      08.05.2015, 00:08 Uhr
  • Themenwochen

    Diese Woche wird es mit der "Ex Machina"-Aktion sicher ein paar"Neustart"-Kritiken geben. Will man aber preisbewusst die ermäßigten Kinotickets nutzen (meinst Mo-Mi), wird es schwer mit der "Kritik der Woche"-Aktion, da die neuen Filme meist am Donnerstag anlaufen. Deshalb fand ich die Themen-Woche letztens sehr gut ("Filme mit Liam Neeson") und habe hier ein paar Vorschläge für zukünftige Themen:

    - Oscarprämierte Filme
    - Filme aus Österreich
    - Trilogien oder Filmserien
    - SW-Filme
    - Filme die in einer bestimmten Stadt spielen (z.B. New York)
    - Kinderfilme
    - TV-Serien-Adaptionen
    - Comic-Verfilmungen
    - Musical-Verfilmungen
    Natürlich ist mir klar, dass es für eine Kino-Seite wie "Uncut" besser wäre, wenn es zu möglichst aktuellen Filmen Kritiken gibt. Aber für die "Kritik der Woche"-Aktion wär's sicher spannend.
    schifferl_8ecab76654.jpg
    22.04.2015, 09:31 Uhr
    • Sonderthemen

      Ziel der Aktion ist es (nicht nur, aber auch), dass möglichst bald nach dem Filmstart eine Kritik vorliegt und man für die Kinotage bereits eine kleine Entscheidungshilfe hat. In Wochen, in denen aber nur wenige Filme starten, oder diese ein zu ähnliches Thema/Genre haben werden wir aber sicher öfters wieder mal spezielle Sonderthemen machen. Danke für deine Vorschläge.
      uncut_4fd94f1238.jpg
      22.04.2015, 10:19 Uhr
    • Themenwochen

      Glückwunsch an Schifferl für den Gewinn der 3. Runde :-) Ich glaube, ich muss mir den Film "Tatsächlich... Liebe" auch wieder einmal ansehen. Das letzte Mal ist ewig her!

      Und deine Vorschläge sind auf jeden Fall super! Ich bin gespannt darauf, was es in Zukunft alles geben wird und finde eure beide Argumente sehr sinnvoll. Vor allem ist es für UNCUT gut, wenn aktuelle Filme bewertet sind und die Aktion ist auf jeden Fall ein Ansporn dafür, öfters ins Kino zu gehen und genau solche Kritiken zu schreiben. Die Möglichkeit bei weniger Neustarts Alternativkategorien zu schaffen, ist auch genial.
      1546434165-129608-zoom-500x600_c2da3c7708.jpg
      23.04.2015, 09:49 Uhr
    • neustarts

      um die neustart-kritiken zu forcieren, könnte man doch einfach die abgabefrist verlängern - etwa bis mittwoch statt bis sonntag.
      r2pi_f4e09adb6c.jpg
      23.04.2015, 13:38 Uhr
    • In der Kürze liegt die Würze

      Wenn wir die Frist weiter verlängern, kommt es zu einer Überlappung mit den Neustarts der nächsten Woche. Und gerade am Beginn einer neuenKinowoche geht es darum, möglichst bald erste Eindrücke von neu gestarteten Filmen für die Community parat zu haben. Viele von uns gehen gerne am Montag nach dem Neustart ins Kino, schließlich ist es die erste Gelegenheit, den Film günstiger (Kinomontag) anzuschauen. Von Donnerstag Abend (meistens) bis Montag ist meiner Meinung nach genug Zeit, sich den Film anzuschauen. :-)
      harry.potter_aadba0451b.jpg
      23.04.2015, 14:22 Uhr
    • Glückwunsch

      Gratuliere an Schifferl und california für die besherigen Gewinne! Ich hab mich auch schon gefragt, warum die Aktion nicht immer bis MIttwoch läuft, aber so macht es halt doch mehr Sinn.
      Eine rein organisatorische Frage hab ich allerdings: Werden eventuelle Sneak Preview Kritiken dann auch mit einbezogen, oder gelten diese nicht Aufgrund des Teilnahmerahmens?

      Und als Erinnerung: Wer im KIZ die Premieren anschaut hat die Chance Freikarten zu gewinnen, da am Premierentag bei jeder Vorstellung des neu startenden Films 2 Freikarten verlost werden!
      ohhoney_0ded0e006c.jpg
      23.04.2015, 16:44 Uhr
    • kürze=würze?

      "Donnerstag Abend (meistens) bis Montag"

      einsendeschluss war bis dato immer sonntag, 23.59 uhr (nicht montag abend) - für leute, die freitags und samstags 20 stunden zu arbeiten haben, ist die frist extrem kurz. dafür gibt es dann filme, die nach wochen noch immer laufen und noch immer keinen einzigen kommentar und keine bewertung haben...
      r2pi_f4e09adb6c.jpg
      24.04.2015, 21:45 Uhr
    • @Oh Honey

      Sneak Preview Kritiken können auch schon direkt nach der Sneak gepostet werden. In der Startwoche des Films werden sie dann (sofern es in der Startwoche nicht um ein anderes Thema geht) berücksichtigt.
      uncut_4fd94f1238.jpg
      28.04.2015, 15:08 Uhr
  • Runde 3

    Gewinner Nummer 2 ist California. Herzlichen Glückwunsch!
    Nachdem diese Woche nur vier Filme in Österreich starten, sind alle Filme qualifiziert in denen Liam Neeson mitspielt ... und das sind einige ;)
    uncut_4fd94f1238.jpg
    13.04.2015, 09:57 Uhr
    • Glückwunsch

      Herzlichen Glückwunsch an "california" zu der gelungenen Kritik. "Cake" wird sich bei mir wahrscheinlich nicht im Kino ausgehen. Bin aber schon sehr gespannt auf den Film.
      Liam Neeson Filme hab ich einige gesehen. Da sollte sich diese Woche die eine oder andere Kritik ausgehen.
      schifferl_8ecab76654.jpg
      13.04.2015, 16:17 Uhr
    • Runde 2

      Vielen lieben Dank für die Auswahl :-) "Cake" zahlt sich auf jeden Fall auch zuhause aus. Solange es keine Action ala Michael Bay ist, ist es zuhause garantiert genauso gemütlich.
      1546434165-129608-zoom-500x600_c2da3c7708.jpg
      13.04.2015, 21:01 Uhr
  • Seite 1 2 alle Einträge