Neu im Kino
Neu im Kino: Woche 07/2014

Neu im Kino: Woche 07/2014

Ein Hauch von Berlin in Österreich: Gleich drei ehemalige und aktuelle Filme der Berlinale bilden die Grundlage einer stargespickten Kinowoche
American Hustle
Der 2014 im Rahmen des Berlinale Specials gezeigte Film zählt dieses Jahr zu den ganz großen Oscarfavoriten und wird wohl mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit die eine oder andere begehrte Statue abräumen. Zum Beispiel würde sich Christian Bale, der für die Rolle einige Kilos zugenommen hat, für einen Oscar empfehlen. Aber auch Regisseur David O. Russel gehört ja spätestens seit „Silver Linings Playbook“ zu den Lieblingen der Academy.

Das finstere Tal
Ebenfalls im Rahmen des Berlinale Specials durfte sich das Berlinale- Publikum bereits an Andreas Prochaskas Alpenwestern erfreuen. Und auch, wenn dem österreichischen Spezialisten für Genrefilme die teils negativen Pressestimmen „relativ Blunznwuascht“ sind (wie er bei der Pressekonferenz der Kritikerwelt mitteilte), so waren sie wohl nicht ganz unberechtigt. Einen Kinobesuch ist der Film jedoch alleine schon wegen dem für österreichische Verhältnisse ungewöhnlichen Stil sowie der tollen Kameraarbeit wert.

Madame empfiehlt sich
In der Hauptrolle des offiziellen Wettbewerbsbeitrags von 2013 ist der französische Altstar Catherine Deneuve zu sehen. Sie spielt in dieser sehr kurzweiligen, einfach anzusehenden und schön inszenierten Komödie eine alternde Schönheitskönigin, die aus dem Alltag ausbrechen möchte. Kurzerhand setzt sie sich daher in ihr Auto und fährt los.

Winter's Tale
„Winter's Tale“ war zwar nicht in Berlin zu sehen, zieht aber dennoch durch seinen beeindruckenden Cast die Aufmerksamkeit auf sich. Denn in dem modernen Märchen sind immerhin Colin Farrell, Will Smith, Russell Crowe, William Hurt und Jennifer Connelly zu sehen. Dabei geht es um einen vor der Küste Manhattans ausgesetzten jungen Iren, der sich nun in den USA zurechtfinden muss.
Der Autor
patzwey_83fc2ada0d.jpg
patzwey

Forum