Caines Corner
Caines Corner: Jahresvorschau 2012

Caines Corner: Jahresvorschau 2012

Zehn Kinofilme, die man im heurigen Jahr nicht versäumen sollte.
Schon sind wir im neuen Jahr und man bekommt es gleich am Anfang mit der Qual der Wahl zu tun. Eine Vorschau dient als Orientierung, da bestimmt noch Filme während des Jahres starten, von denen wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht viel wissen. Der Vertrieb und die Kinostarts sind perfekt organisiert und man kann sich mit Hilfe von Trailern im Internet schon jetzt den Appetit holen.

Immer wichtiger wird für mich und hoffentlich für Dich auch, dass der Film NICHT in 3D gezeigt wird. Ich möchte die Filme ohne eine zusätzliche Brille auf meiner Brille genießen können. Seit AVATAR ist nun einige Zeit vergangen und ich halte fest: In Wirklichkeit hat es kein Film danach notwendig gehabt in 3D präsentiert zu werden!
Auf welche Filme freust Du Dich im Jahr 2012?

Star Trek Into Darkness
USA 2013, Regie: J.J. Abrams
Bekommt es die Mannschaft des Raumschiff Enterprise unter James T. Kirk mit Superbösewicht Khan zu tun? Die Vorfreude auf das neue Abenteuer ist riesig!

The Dark Knight Rises
USA 2012, Regie: Christopher Nolan
Christopher Nolan ist mit dem Vorgänger BATMAN-Film einer der beeindruckendsten Filme der Nuller-Jahre gelungen. Die Erwartungshaltungen sind enorm!

The Avengers
USA 2012, Regie: Joss Whedon
Jawohl – endlich gibt es mehrere Comicstars in einem Film: HULK, THOR, IRON MAN und CAPTAIN AMERICA sorgen für Gerechtigkeit und ich lehne mich entspannt in den Kinostuhl zurück.

Skyfall
USA/UK 2012, Regie: Sam Mendes
Es ist nie gut auf einen Bond-Film mehrere Jahre zu warten. Ist das wirklich der letzte Film mit Daniel Craig als 007?

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise
USA/NZ 2012, Regie: Peter Jackson
Wenn Peter Jackson sich höchstpersönlich um die Regie kümmert, dann kann nur ein weiteres Meisterwerk dabei herauskommen.

J. Edgar
USA 2011, Regie: Clint Eastwood
Leonardo DiCaprio als J. Edgar Hoover in einem Film von Clint Eastwood ist ohne Diskussion ein Pflichtfilm!

Haywire
USA 2011, Regie: Steven Soderbergh
Steven Soderbergh ist ein intelligenter Regisseur, der spannende Filme macht. Die Story über eine „Killerin“ ist wahrscheinlich nicht neu, aber die Umsetzung ist bestimmt ein Hammer!

Das Bourne Vermächtnis
USA 2012, Regie: Tony Gilroy
Matt Damon ist dieses Mal nicht mehr dabei. Macht auch Jeremy Renner eine gute Figur?

American Pie - Das Klassentreffen
USA 2012, Regie: Jon Hurwitz, Hayden Schlossberg
Die drei Kinofilme über die Apfelstrudel-Saga sind ein Renner. Bin überzeugt davon, dass beim Klassentreffen kein Auge trocken bleibt.

Men in Black 3
USA 2012, Regie: Barry Sonnenfeld
Die Vorgänger sind sehr kreativ und witzig, aber so richtig überzeugt wurde ich nicht. Vielleicht klappt das mit dem 3. Teil?
Der Autor
leandercaine_0fc45209c9.jpg


Forum

  • 2012

    Auf J. Edgar freust du dich? Der läuft ja schon ;)
    Ansonsten fehlen mir in der Liste, bzw. würde ich meine Liste noch aufnehmen:
    Spider-Man (auch wenn er 3D ist)
    Prometheus (toller Trailer)
    treadstone71_02519ad8f6.jpg
    25.01.2012, 11:39 Uhr