Cannes 2010
Cannes 2010 - Tag 10

Cannes 2010 - Tag 10

„Outside the Law“ von Rachid Bouchareb sorgt in Cannes für verstärkte Sicherheitsmaßnahmen.
Im Jahr 2006 war Rachid Bouchareb mit dem Film „Tage des Ruhms“ im Wettbewerb von Cannes vertreten. Die Schauspieler des Films wurden damals mit dem Darstellerpreis ausgezeichnet. Jetzt ist das Ensemble erneut vereint in Cannes. Im neuen Film „Outside the Law“ geht es um drei algerische Brüder, die nach dem zweiten Weltkrieg in Frankreich für die Unabhängigkeit Algeriens kämpfen. Ein offenbar noch immer brisantes Thema, denn in Cannes gab es heute einen verstärkten Polizeieinsatz. Um in das Festivalzentrum oder das Premierenkino zu kommen, muss man ja schon seit jeher seine Tasche kontrollieren lassen und wurde mit Metalldetektoren durchsucht. Heuer wurden diese Regeln bis jetzt eher lasch umgesetzt. Bis jetzt, denn heute wurde wieder übergenau gearbeitet, was zur Folge hatte, dass es vor dem Festivalzentrum zu massiven Wartezeiten gekommen ist. In den Kinosaal konnte ich heute nicht einmal ein Getränk nehmen. Und auch die Kamera musste ich natürlich abgeben.
Am Samstag stehen noch zwei Wettbewerbsfilme am Programm, dann ist der Kampf um die Goldene Palme gelaufen. Mehr zu den Favoriten gibt es morgen an dieser Stelle.

Der Autor
uncut_4fd94f1238.jpg
UNCUT

Forum

  • Outside/Inside

    Anders als der Filmtitel vermuten lässt, nimmt man es also mit dem Gesetz sehr genau ... Immer wieder lästig.... Gut,dass Du reingekommen bist. Bin gespannt, wer morgen die Palmen bekommt...
    markus_lhnert2020_d56a9fa338.jpg
    22.05.2010, 12:38 Uhr