Cannes 2010
Cannes 2010 - Tag 4

Cannes 2010 - Tag 4

Woody Allen trifft in Cannes auf einen großen dunklen Unbekannten.
Der Film des heutigen Tages war „Ich sehe den Mann deiner Träume“ von Woody Allen. Bei der Pressekonferenz erzählte Woody Allen, dass er sich einfach zu alt vorkommt um noch selbst den romantischen Helden seiner Filme zu spielen. Oder dass er den Film nur in London drehte, weil es eben billiger ist als in New York. Dass alt zu werden nur Nachteile mit sich bringt, und dass er sich schon ein wenig schwer tut sich Namen zu merken. Auf die Frage, warum der nicht selbst den Voice-Over für den Film gesprochen habe, erklärte er, dass das dieser unheimlich talentierte junge Schauspieler machte, dessen Name ihm jetzt gerade nicht einfällt, aber der in diesem Film mitspielte, dessen Name gerade ihm nicht einfällt, in „Vicky Cristina Barcelona“ spielte er aber auch mit, in der Rolle, dessen Name ihm gerade nicht einfällt … Gemeint war übrigens Zack Orth, was Woody Allen aber auch nach langem Nachdenken nicht einfiel. Generell war bei der Pressekonferenz eine sehr heitere Stimmung. Nach der Pressekonferenz kamen mir dann noch zufällig die Limousinen mit Woody Allen und Naomi Watts entgegen. Im Schritttempo fuhren sie an mir vorbei zurück ins Hotel. Für mich stand der Film des Tages aber erst nach der Pressevorstellung auf dem Programm - als es in Cannes heftig zu regnen begann. Und das just in dem Moment als sich die Leute (darunter auch ich) für die 17 Uhr-Vorstellung von Woody Allens neuem Film anstellten. Das Grand Theatre Lumière fasst immerhin 2300 Leute und so kann man sich vorstellen dass der Drang unter den Besuchern groß war endlich ins (trockene) Kino zu kommen. Der Film hat einen dann aber für alle Unannehmlichkeiten entschädigt.

  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
  • Newsgalerie
Der Autor
uncut_4fd94f1238.jpg
UNCUT

Forum

  • Super Berichte aus Cannes

    Auch wenn Leander Caine leider kurzfristig ausgefallen ist!
    - Harry! - Du machst eine sensationelle "One-Man-Show" - viele lg aus der Heimat!
    hillemax_3469010e97.jpg
    16.05.2010, 19:43 Uhr