Forum zu Der Grinch

23 Einträge
39 Bewertungen
64% Bewertung
Seite 1   2 alle Einträge
  • Bewertung

    Grün vor Ärger

    Früher konnte ich mit der Idee des "Grinch" absolut nichts anfangen. Da war ich ein "Grinch für den Grinch" sozusagen. Doch als ich mir den Film dann vor ein paar Jahren ansah, war ich begeistert und er wurde in meine "Must-See-Christmas-Movie-Collection" aufgenommen. Seit dem wird der Film jedes Jahr aus dem DVD Regal gekramt und ist fester Bestandteil meiner Vor-Weihnachtszeit-Celebrierung. Ich kann es mir ohne gar nicht mehr vorstellen.
    1546434165-129608-zoom-500x600_c2da3c7708.jpg
    08.12.2015
    18:41 Uhr
  • Bewertung

    How the Grinch stole Christmas

    Das schönste Fest des Jahres wird in Whoville besonders zelebriert. Das einzige Problem ist der verstoßene ehemalige Bewohner der Stadt, der Grinch. Er hat nichts Gutes im Sinn und so beschließt er Weihnachten zu stehlen! Wäre da nicht die kleine Cindy Lou Who, die es vielleicht schaffen kann das kalte Herz des grünen Ungustls zu erwärmen...

    Der Grinch ist eine klassische Weihnachtsgeschichte, die vor allem im amerikanischen Raum bekannt ist. Dr. Seuss ist bekannt für seine wunderbar verschrobenen Kreaturen und moralischen Geschichten und der Grinch ist keine Ausnahme.

    Die Produktion ist quietschig grell, knallbunt und laut - aber das passt für den Grinch, der hier von Jim Carrey porträtiert wird. Dieser hat ja bekanntlich Erfahrung mit Rollen, die eine übertriebene Mimik voraussetzen, und auch der Grinch stellt hier keine Ausnahme dar.
    Taylor Momsen mimt Cindy, das kleine entzückende Mädchen mit der steilen Frisur und der Stupsnase.

    Für kleine Kinder ist der Film vermutlich zu aggressiv, zu schnell und laut, für größere wahrscheinlich ein großer Spaß. Der Grinch ist komplett konträr zu klassichen Weihnachtsgeschichten und gefällt mir in der Vorweihnachtszeit besonders gut.
    ohhoney_0ded0e006c.jpg
    05.12.2015
    11:29 Uhr
  • Bewertung

    Jim Carrey alias Der Grinch

    Jim Carrey ist ja bekannt dafür, seltsame Gestalten zu spielen. so ist auch der Grinch die passende Rolle für ihn. so herrlich böse... *g*
    die anderen Gestalten find ich irgendwie ein bisschen dümmlich wirkend. aber da es ja eine komödie ist und der film ja sowieso alles überspitzt, ist das eigentlich ok. alles in allem bietet der film nette Unterhaltung.
    15.02.2009
    16:59 Uhr
  • Einfach nur genial!!

    Jim Carrey als Grinch, besser hätte man es ja fast nicht machen können ;-))
    Ist zwar von der Thematik her, glaub ich besonders für kleinere Kinder nicht gerade amüsant, aber ich hab ihn wunderbar gefunden. Böse, aber supersuperlustig!!
    17.01.2008
    16:22 Uhr
  • Bewertung

    Sie sind der der der der der der Der Grinch!

    Toll! Einer der besten Weihnachtsfilme überhaupt. Viele tolle Witze die nicht nur was für Kinder sind. Die ständigen Reime des Sprechers fand ich auch gut. Eine nette Idee. Einer von Jim Carreys besten Filmen. Und sein Hund Max ist in dem Film der heimliche Star.
    27.09.2007
    14:11 Uhr
  • Bewertung

    Der Grinch

    Jim Carrey ist hier als böse Kobold Grinch kaum wieder zu erkennen. Zwar zieht er hier wieder seine witzigen Grimassen ab, lässt aber auch ernste Momente nicht zu kurz kommen und bittet Kindergerechte Witze.Die Reime nerven zwar etwas und ab und zu ist der Film etwas übertrieben, aber dennoch allemal besser als der schreckliche "Lemony Snicket-Film". Hier gibt es auch keine nervigen Kinderdarsteller:Taylor Momsen macht ihre Sache ganz gut.
    04.08.2007
    12:36 Uhr
  • Bewertung

    Grinch

    voll cooler film, hätte mir viel weniger erwartet. ganz guter weihnachtsfilm.
    08.04.2007
    23:42 Uhr
  • Bewertung

    Ich hasse Weihnachten !!!

    Ein richtig lustiger Weihnachtsfilm, wo Jim Carry als Grinch wieder voll ins Schwarze trifft.. Der Film ist zwar ein bisschen übertrieben, aber trotzdem cool.
    dvd
    08.04.2007
    23:35 Uhr
  • Bewertung

    Zu laut, zu bunt, zu schrill!

    Häh? Stille Weihnachtszeit? Mit diesem Film bestimmt nicht! Eine interessante Weihnachtsgeschichte, inszeniert so knallig wie ein rosa Windring. Dem konnte ich schon beim zweiten Mal sehen nichts mehr abgewinnen, weil die Musik in den Ohren wehtut und die Lichter in den Augen schmerzen. Es gibt weitaus bessere Weihnachtsfilme, die echte Weihnachtsstimmung aufkommen lassen, z.B. Nightmare before Christmas von Tim Burton.
    05.01.2007
    20:31 Uhr
  • Bewertung

    Der Grinch

    Sicher mein Lieblingsweihnachtsfilm, schau ich mir an um richtig in Weihnachtsstimmung zu kommen.
    Er ist zwischendurch wirklich witzig und Jim Carrey spielt den Grinch sehr spaßig und schwungvoll.
    Hier haben sich die Ausstatter, die Maskenbildnerei und die Regie (Ron Howard) mal richtig ausgetobt.
    Die Reime sind sogar auf Deutsch richtig gut gelungen.
    lemonysnicket_025246c042.jpg
    14.12.2006
    12:41 Uhr
    • Bewertung

      apropo Weihnachtsfilm

      ich finds lustig, der Grinch ist zum Dauerbrenner für die Weihnachtszeit geworden, jedes Jahr sieht man ihn in zumindest 2 verschiedenen Sendern, jetzt heißt es wieder knapp 12 Monate warten :)
      Neo
      03.01.2007
      22:54 Uhr
  • Bewertung

    The Grinch

    Eigendlich ein super schwarzer Humor, doch der Film ist in der OV wirklich viel besser. Toll das sie die Geschichte in einer einzigen Schneeflocke gespielt hatten.
    20.10.2006
    22:52 Uhr
Seite 1   2 alle Einträge