30 Einträge
39 Bewertungen
47.6% Bewertung
Seite 1   2   3 alle Einträge
  • Bewertung

    Die Jagd nach dem Phantom

    Ein würdiger Abschluss für Sean Connery. Regisseur Stephen Norrington hat sich für seine Graphic Novel alle Freiheiten erlaubt, die das Genre gestattet. Eine bunt zusammengewürfelte Schar von Namen, die fast jeder kennt. Hier werden aber noch ihre Eigenheiten hinzugefügt. Da ist Dorian Gray (Stuart Townsend), Captain Nemo (Naseeruddin Shah), ‘M’ oder Tom Sawyer, auch ein Unsichtbarer kommt hinzu und viele mehr. Darunter ist u.a. auch Mina Harker (Peta Wilson), die Vampir Lady neben Jackyll und Mr Hide. Alle agieren natürlich unter der Leitung von Quatermain (Connery). Und der folgt nur dem Ruf des Empires. Nachdem er z.B. für einen Gegner ein Büffelhorn als Garderobenständer benutzt hatte und dem der Union Jack auf den Kopf fällt während er da so hängt, meint Sean bloß ‘Rule Britannia…‘
    So gibt es viel Klamauk, Riesenballereien und eine Menge lustige Situationen in großartiger Ausstattung wie ein U-Boot oder eine Luxuskarosse mit überlangem Vorderbau. Zu alledem passt der Schluss nicht so ganz. Wir versinken am Ende nicht in Trübsal, wenn sich fast alle gegenseitig umbringen – auch Sean erwischt’s in seinem letzten Film – aber da kommt zu viel Pathos und Theatralik auf. Am Ende sehen wir einen tanzenden Schamanen. Beil coolen Genießen hat man fast vergessen, dass es eigentlich um Waffenbau und Weltkriegsgefahr ging. Man fühlte sich aber dennoch gut unterhalten. Adé Sean.† Du warst ein außergewöhnlicher Gentleman.
    8martin_ea7f49f0f3.jpg
    23.09.2021
    17:26 Uhr
  • Bewertung

    Ganz ok....

    Ach ja, das ist wieder ein Filmchen, dass man sich getrost nebenher ansehen kann. Nichts allzu Aufregendes, aber man kann einige gute Sager drinnen finden und raten, welche Figuren aus der Krimi- und Horrorliteratur hier "verwurstet" wurden. Ganz nett, man darf sich halt nicht zu viel erwarten und sollte ein bisschen Humor mitbringen. ;-)
    joesy_161503dc9f.jpg
    14.03.2009
    22:47 Uhr
  • Bewertung

    Gefällt mir nicht

    *Borr* mir haben nach dem Film die Augen so richtig wehgetan! Erst mal waren zwar gute Schauspieler dabei, aber die Effecte waren grottenschlecht. Dann wurde irgendwie alles wild zusammengewürfelt, Vampir, Hulk, Jäger...ist mir tierisch auf den Keks gegangen, keine ahnung was der film eigentlich sein sollte. Dazu war er langweilig, hingezogen und nicht mal unterhaltsam.
    29.12.2007
    19:07 Uhr
    • außergewöhnlich?

      Ich finde nicht, dass dieser Film unbedingt außergewöhnlich ist. Jedenfalls musste ich mich zwei mal durch den Anfang kämpfen, um bei der Mitte zu landen... bis ich dann mittendrin abgeschalten habe. Allein die Effekte haben mir nicht gefallen, ich glaube, dieser Kritik hier kann ich größtenteils zustimmen. Der Film war wohl einfach nichts für mich.
      1546434165-129608-zoom-500x600_c2da3c7708.jpg
      21.03.2008
      12:56 Uhr
  • Bewertung

    Guter film

    nicht überragend aber doch ein sehr netter Film
    vor allem war aber dieses boot am coolsten!!
    10.07.2007
    13:25 Uhr
  • Bewertung

    Nicht wirklich mein Gebiet, aber der Film war klasse!!

    Actionfilme interessieren mich nicht wirklich, aber dieser Film hat mich echt positiv überrascht! Ich finde die Story genial, die Charaktere sind super. Am besten finde ich aber Tom Sawyer und die Vampirin. Und eigentlich hätte ich mir auf dieses Ende noch einen zweiten Teil gewünscht, da der Film aber nicht so wirklich erfolgreich war, (was ich nicht verstehe) werde ich da ja wohl lange warten! Schade eigentlich, weil der Film echt toll war!!
    10.07.2007
    04:05 Uhr
  • HILFE!!!!!!!

    Hallo,ich brauche dringend eure Hilfe!!!Dafür hab ich mich auch extra angemeldet.
    Ich suche schon lange ein Poster von Stuart Townsend aus dem Film "Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen" und hab mi auch schon ein ganz bestimmtes ausgesucht.allerdings hab ich keine ahnung wo ich es kaufen kann.ich geb euch mal den link unter dem ihr es euch ansehen könnt:
    http://www.moviemaze.de/media/poster/729/6/die-liga-de r-aussergewoehnlichen-gentlemen.html

    es wäre echt superlib von euch wenn hr mir helfen könntet.schon mal danke^^
    ciao
    12.04.2007
    13:16 Uhr
  • Bewertung

    ganz okay

    Kein schlechter film. keine schlechte idee mit der Liga doch die handlung mit dem Phantom fand ich nicht gerade toll.
    09.04.2007
    13:59 Uhr
  • Bewertung

    so lala

    Also ich kann weder Beschwerde einlegen noch mich begeistern - hat mich schlicht kalt gelassen.
    Interessant waren für mich eindeutig die Einführungen der einzelnen Charaktere (bin ein Mina Harper Fan, liegt aber nur an Bram Storkers Darkula). Ein Hingucker war noch das "geile" U-Boot und die Stilmixe in der Austattung der Kostüme und Kulissen. Liebe Grüße!
    10.01.2007
    14:47 Uhr
  • Bewertung

    hm

    Tja, es gibt wirklich bessere Filme, aber irgendwie war der Film doch nicht soooo schlecht. Aber ich bin da halt auch wahrscheinlich zu unkritisch, wenn ich da so die anderen Einträge lese. Egal. Ich hab mich ganz gut dabei unterhalten.
    Für mich der absolute Glanzpunkt: Stuart Townsend als Dorian Gray. (Zitat: "What are you?" wird Gray entsetzt gefragt, seine Antwort: "I'm complicated", war für mich der beste Sager im ganzen Film. Herrlich arrogant kam das rüber - edel! *grins*)
    Manchmal unfreiwillig komisch (Captain Nemo war soooo witzig. *gg*), aber durchaus sehenswert, allein um draufzukommen, welche literarischen Figuren vorkommen. Ganz interessant.
    joesy_161503dc9f.jpg
    10.01.2007
    14:16 Uhr
  • Bewertung

    Danke, susn

    Endlich ist mal jemand auf meiner Seite. Es ist schön zu hören, dass du das gleiche denkst wie ich.
    09.01.2007
    18:31 Uhr
  • Bewertung

    Hmm..

    Die Schauspieler fand ich eigentlich alle gut doch der Sinn dieses Films will mir nicht richtig in den Kopf. Passend für einen Fernsehabend aber zweimal will ich ihn dann doch nicht anschauen....
    09.01.2007
    16:03 Uhr
Seite 1   2   3 alle Einträge