1 Eintrag
1 Bewertung
70% Bewertung
  • Bewertung

    The Machine Girl

    A Girl! A Machine Gun! A Revenge! So die dezenten Handlungshinweise des Filmplakats. Da kann man doch wirklich nicht meckern, wenn solcherart das Wesentliche, das wir sehen wollen, aufs Wesentliche an Grundinformation gebracht wird. Und wer’s noch ein Spürchen genauer haben möchte: Zwei Waisenkinder werden von einer üblen Gang terrorisiert, was Brüderchen das Leben kostet und Schwesterchen zum Objekt für Folter und Unterarmamputation macht. Bloß nimmt das japanische Girlie die Sache eben doch ein wenig krumm und beginnt hurtigst, mittels diverser schießtauglicher Armprothesen, die etwas arg groben Widersacher hinter den Fujisan zu schicken. Und das mit einem wahren Feuerwerk an Splatter, Slashing, Maiming und anderer japanischer Spezialitäten. Bei soviel „spritziger“ Girl Power fehlen einem echt die Worte. Macht nichts, fürs Wesentliche reicht’s allemal: A Girl! A Machine Gun! A Revenge!
    Exklusiv für Uncut von MacGuffin Mehr zur DVD
    macguffin_e82d176bca.jpg
    30.05.2009
    23:09 Uhr