1 Eintrag
2 Bewertungen
70% Bewertung
  • Bewertung

    Val Kilmer tritt in die Fußstapfen von Roger Moore

    Na, ja ob Val Kilmer wohl so eine gute Wahl als neuer Simon Templar war, bin ich mir nicht so sicher. Ich habe von der Serie nur ein, zwei Folgen gesehen, aber Val Kilmer war auf jeden Fall längst nicht so toll wie Roger Moore. An dessen Charme und Witz kam er einfach nicht ran. Am schlimmsten fand ich aber immer noch Elisabeth Shue, die war voll nervig und ist für mich weder hübsch noch eine besonders gute Schauspielerin. Trotzdem war der Film in gewisser Weise schon unterhaltsam, er hatte gute Actionszenen und war doch recht spannend, nur gegen Ende verflog die Spannung irgendwie wieder. Nun denn aber einige wirklich gute Momente, haben den Film noch mal für die blasse Elisabeth Shue entschädigt.
    22.08.2008
    16:26 Uhr