Forum zu The Faculty

9 Einträge
19 Bewertungen
68.9% Bewertung
  • Bewertung

    Schwierig...

    Ich weiß nicht so recht, was ich von dem Film halten soll. Einerseits recht spannend und unterhaltsam, andererseits aber totaler Blödsinn.
    Das Ende ist auch ein bissl kitschig.

    Viele Jungstars treffen hier zusammen, das ist aber auch schon das einzige, was wirklich hervorsticht.
    27.05.2009
    09:14 Uhr
  • Bewertung

    echt cool

    The Faculty ist ein voll cool Film. Okay, ich fand ihn manchmal ziemlich eckelig, aber sonst war er eigentlich voll toll!!! Noch dazu fand ich Josh Hartnett in diesem Film mal voll geil, ist er sowieso in jedem Film, aber dieser hat mich wirklich positiv überrascht. Nun ja ich fands aber auch irgendwie blöd, dass Elijah Wood die Hauptrolle hatte, obwohl Josh ganz vorne auf dem Cover ist, ist aber auch egal, der Film war aber trotzdem einfach voll geil!!!!!
    25.02.2008
    14:38 Uhr
  • Bewertung

    Trau keinem Lehrer

    Hiermit ist Robert Rodriguez ein wirklicher guter Teenie-Horror-Film gelungen. Der Film ist auf alle Fälle spannend, aber auch ziemlich witzig, den im Kampf gegen die fiesen Aliens hilft nur eins: Drogen. Die Schauspieler waren auch alle klasse, schade nur, dass Salma Hayek nur so einen kurzen Auftritt hatte(hatte gedacht sie kommt öfter vor). Aber ansonsten war es eine nette Grusel-Komödie auf Filme wie "Die Körperfresse kommen". Vor allem gab es hier keine nervige Neve Campell.
    27.01.2008
    16:35 Uhr
  • Bewertung

    lässisch

    Lässig und locker lässt Robert Rodriquez seine Teenstars, allen voran Elijah Wood, über die Leinwand flüchten, und zwar vor wirklich originellen Aliens, die "allergisch" auf Koks reagieren.
    Coole Darsteller wurden für die Lehrer ausgesucht, vor allem Robert Patrick ist amüsant.
    Spannender, actionreicher Thriller der sich selbernicht zu ernst nimmt und somit gut überzeugt.
    lemonysnicket_025246c042.jpg
    31.01.2007
    21:29 Uhr
  • Bewertung

    zwei jungs, die beide

    alles zu gold machen, was sie angreifen haben, wie soll es auch anders sein, einen sehr guten film gemacht. kevin williamson und robert rodriguez lehnen sich an philip kaufmanns klassiker die körperfressen kommen an und schaffen ein schönes, leicht verdauliches, bubblegum, teenie horror movie, also ein atypisch für die späten 90er.
    sieht man sich immer wieder gerne an.
    kim606_4086b33d9c.jpg
    28.05.2006
    22:08 Uhr
  • Bewertung

    GENIAL

    ich find den film einfach nur toll. er ist mein absoluter lieblingsfilm.. kann dran liegen, dass ich erst 14 bin aber egal =)
    24.01.2006
    21:14 Uhr
  • Bewertung

    tolle idee

    war eigentlich eine ganz gute idee, nur ist die umsetzung eigentlich ziemlich komisch gewesen... weit unter rodriguez' niveau
    eisregen_126376c405.jpg
    19.11.2005
    17:01 Uhr
  • Bewertung

    ---

    Die Drogenkommision wäre wohl nicht erfreut wenn sie erfahren würde dass selbstgepantschte Drogen bösen, bösen Alien den gar ausmachen können. Der Rest ist ein typischer Teenie-Splatter der aber Spaß macht, vor allem Salma Hayek als Lehrerin.
    susn_15a35adfde.jpg
    24.05.2005
    12:18 Uhr
    • Bewertung

      Ja, das stimmt

      Der Film gehört zweifelsohne nicht zu den größten Meisterwerken der Filmgeschichte. Aber für einmal Anschauen mit der Freundin und ein bisserl Fürchten tut er es auf jeden Fall.
      markus_lhnert2020_d56a9fa338.jpg
      24.05.2005
      22:44 Uhr