Forum zu Time Bandits

4 Einträge
4 Bewertungen
83.8% Bewertung
  • Bewertung

    Time Bandits

    Terry Gilliam ist einfach genial im Fantasy-Genre, unübertroffen.
    wie er so früh schon durch den klugen Einsatz von Spezial- und visuellen Effekten eine witzige und nicht unspannende Zeitreiseodyssee geschaffen hat, ist brilliant.

    clevere Reise durch die vielen versch. Epochen.
    lemonysnicket_025246c042.jpg
    16.11.2006
    14:20 Uhr
  • Bewertung

    ganz gut

    nicht schlecht, komisch wird immer wen die weltgeschichte umgegraben wird und versucht wird aus dem schlamassel wieder rauszukommen... wircklich nicht schlecht
    16.11.2006
    14:15 Uhr
    • Bewertung

      Stimmt ...

      ... der Film hat auf jeden Fall was. Insgesamt fand ich ihn zwar nicht total umwerfend, aber wie Du gesagt hast, schlecht war er nicht. Terry Gilliam ist halt ein etwas eigenartiger Regisseur, man nehme nur z.B. "Der König der Fischer".
      harry.potter_aadba0451b.jpg
      16.11.2006
      16:37 Uhr
  • Bewertung

    Klasse Zeitreiseodysee

    Über diesen Film kann man nur eins sagen: ganz klar Terry Gilliam!! Hat er schon als Regisseur zahlreicher Monty Python Filme begeistert, legt er hier noch einen drauf. Die Story mag zwar in einem Satz- kleiner Junge reist mit ein paar Zwergen quer durch die Zeitgeschichte um zu plündern und um am Schluss die Bösen zu besiegen- erklärt sein, hält den Zuschauer aber bis zum Schluss mit Staunen und Lachen gefesselt. Das liegt vor allem an den klasse besetzten Rollen. Ob Ian Holm als betrunkener Napoleon mit Komplexen, John Cleese als etwas tuntiger Robin Hood oder Sean Connery als magiebessesener König Agamemmnon...sie alle liefern eine herrliche Show ab. Und noch eins beweist uns Gilliam: Man kann auch mit einem kleinen Budget die Titanic zum Sinken bringen ;-))

    PS: Einer der Zwerge ist Kenny Baker, der R2D2 aus Star Wars!!!
    susn_15a35adfde.jpg
    02.09.2005
    17:50 Uhr