10 Einträge
21 Bewertungen
81.4% Bewertung
  • Bewertung

    Obwohl der Film ...

    ... schon 30 Jahre zählt, und ich ihn schon gefühlte 50 x gesehen habe, ist für mich immer wieder etwas Neues zu entdecken... ist er immer wieder zum Lachen, dank des typischen britischen Humors, der grandiosen darstellerischen Leistungen der Protagonisten (Oscar für Kevin Kline).

    Mein Favourite hier ist eindeutig John Cleese ... entzückend seine Tolpatschigkeit.

    Und was für mich als *Mädchen* wichtig ist, auch die Romantik fehlt nicht.

    ICH LIEBE DIESEN FILM :-))
    farishta_4df8bf350f.jpg
    23.07.2018
    08:03 Uhr
  • Bewertung

    Zweimal Wanda

    Obwohl der Film in den 80er Jahren gemacht wurde, zündet seine Komik immer noch. Das liegt zum einen an den umwerfend komischen Schauspielern, die vor Spielfreude nur so überschäumen, zum anderen an der Situationskomik. Hier wird nach der echten Monty Pythons Methode mit Wiederholungen gearbeitet (wie die alte Dame und ihre Hündchen oder die Autounfälle mit Nachruf) was die Lacher potenziert und das Drehbuch liefert jede Menge Wortwitz (‘das ist besser als mich anzuschwulen‘ oder ‘ein Pullover mit einem höheren IQ als du!). Dabei kommt der Gegensatz Amerika-England nicht zu kurz. Hier duellieren sich verbal und handgreiflich Archie (John Cleese) als Vertreter der Krone und Otto (Kevin Klein, der Eigen-Deo-Fetischist) als eifersüchtiger, ‘dämlicher‘ Ganove. Zwischen allen Parteien kocht Wanda (Jamie Lee Curtis) ihr eigenes Süppchen und lässt dabei nichts anbrennen. Die Spitzenkomik in diesem Himalaya von Klamauk liefert der stotternde Ken (Michael Palin). Unvergesslich seine Folter, in der seine Nasenlöcher mit Pommes verstopft werden, während Otto seine Fische verspeist (‘Fish & Chips‘ eben). Die Story wird so tempo- und einfallsreich auf die Spitze getrieben, dass man auch das Ende ohne viel nachzudenken akzeptiert, wo jeder gegen jeden kämpft inklusive Happy End. Zeitloser Klassiker mit sprühender Spitzenkomik ohne Verfallsdatum.
    8martin_ea7f49f0f3.jpg
    24.05.2013
    18:35 Uhr
  • Bewertung

    Nenne mit nicht daemmlich

    Beim x-ten mal anschauen macht EIN FISCH NAMENS WANDA immer noch unbeschreiblich viel Spass!!! Die Charaktere sind einfach zum Bruellen komisch! Warnung des Gesundheitsministeriums: Dieser Film kann die Lachmuskeln so beanspruchen, dass eine Zerrung sehr wahrscheinlich ist ;-)
    leandercaine_0fc45209c9.jpg
    31.10.2008
    20:52 Uhr
  • Bewertung

    Mö Mö Mö - MÖRDER

    Für weniger als 100% Bewertung gibts ein Pommes Frites in die Nase...also gebt Acht! Acht heisst auf Italienisch "otto"

    Benvenuti alla famiglia!
    zwischenablage01_c42349e324.jpg
    23.02.2008
    14:07 Uhr
  • Bewertung

    Prototyp der Team-Komödie

    Kaum ein Film wurde so oft schon im Fernsehen gezeigt und macht bei jedem Mal wieder soviel Spaß wie dieser. Die legendäre Goldfisch-Szene ist nur ein Beispiel dafür, wie ein begnadetes Ensemble (K. Kline, J. Cleese, J.L. Curtis) aus einem prinzipiell simplen Film eine ganz große Komödie machen kann, die immer wieder ihre Nachahmer gefunden hat und die wirklich Spaß macht, auch wenn man sie sich immer wieder anschaut.!
    harry.potter_aadba0451b.jpg
    29.06.2007
    11:08 Uhr
  • Bewertung

    Herrlich böse!

    Man nehme eine hervorrangende Schauspielerriege, ein bitterböses, humorvolles Skript u. viel Spaß an der Freud - und schon hat man einen Film, der schräger und witziger nicht sein könnte. Absolut empfehlenswerte Gaunergeschichte mit dem einen oder anderen überraschenden Twist. *gg*
    joesy_161503dc9f.jpg
    18.12.2006
    13:50 Uhr
  • Bewertung

    oioioi

    war echt zu komisch... schwarzer humor der extraklasse^^
    eisregen_126376c405.jpg
    04.04.2006
    13:19 Uhr
  • Bewertung

    wohl einer

    der besten, witzigsten und coolsten unterhaltungsfilme, die je hervorgebracht wurden.
    perfekt von vorne bis hinten.
    kim606_4086b33d9c.jpg
    07.03.2006
    12:37 Uhr
  • Bewertung

    Monty Python auf Amerikanisch

    Man nehme einen absolut verrückten, britenhassenden Kevin Kline, eine hinreißend hinterhältige Jamie Lee Curtis, einen stotternden, tierliebenden Michael Palin sowie einen neurotischen, chaotischen John Cleese und mische sie mit einer bitterbösen, doch ebenso durchgeknallt witzigen Story. Und was dabei herauskommt, ist ein geradezu typischer Monty Python Film, obwohl er eigentlich gar keiner ist. :)
    Eine humorvolle „Gangstergeschichte“, deren Protagonisten in jedes, aber wirklich jedes existierende Fettnäpfchen treten und somit für konstante, stets niveauvolle Unterhaltung sorgen. Fanatischen Tierliebhabern könnte allerdings mitunter das Lachen durchaus vergehen bei so viel schwarzem, teils britischem Humor. ;)
    01.03.2006
    21:24 Uhr
  • Bewertung

    very british

    Der Film erinnert wehmütig an die alten Monty Python- Zeiten (muss wohl unter anderem daran liegen dass John Cleese und Michael Palin mitspielen), und gehört wohl zu den besten Komödien aller Zeiten. Wo sonst wird auf Russisch gestrippt oder mit Pommes Frites geknebelt? Die Darsteller spielen mit viel Enthusiasmus, allen voran Kevin Kline der für die Rolle den Oscar bekam. Die Handlung wird bei der Ladung an Gags schon fast nebensächlich, der Film trifft einen Nerv und hat einfach ein gutes Timing. Leider konnte die erneute Zusammenarbeit des Teams "Wilde Kreaturen" da nicht mithalten.
    susn_15a35adfde.jpg
    27.05.2005
    10:54 Uhr