11 Einträge
42 Bewertungen
66.5% Bewertung
  • Bewertung

    Zauberhafter Familienfilm

    Emma Thompson, die nicht nur das Drehbuch für diesen Film verfasst hat, sondern auch die Hauptrolle der Nanny Mc Phee spielt, hat wieder einmal ihre Talente unter Beweis gestellt.
    Als der verwitwete Vater (Colin Firth) sich nicht mehr zu helfen weiß, nachdem seine 7 Sprösslinge bereits 17 Kindermädchen in die Flucht gejagt haben, taucht wie aus dem Nichts Nanny Mc Phee auf.
    Die zauberhafte Nanny, deren äußerliches Erscheinungsbild mehr dem einer Märchenhexe als einer jungen Frau entspricht, hat es nicht einfach bei den Kindern, die ihre verstorbene Mutter sehr vermissen.
    Doch mit Magie, unkonventionellen Erziehungsmethoden, viel Einfühlungsvermögen und Humor gibt sie den Kindern ein Gefühl für Verantwortung und Sicherheit.
    Und je mehr sich die Kinder innerlich zum Besseren verändern, desto mehr wandelt sich das Aussehen der Nanny und sie verliert langsam alles, was sie äußerlich verunstaltet: ihre Warzen, die Knollennase und den überlangen Zahn.

    Der Film ist ein Riesenspaß für Kinder und bietet auch den Erwachsenen viele Anlässe zum Lachen.
    30.04.2019
    17:18 Uhr
  • Bewertung

    Eine wunderbare Auswahl ...

    ... ausgezeichneter Schauspieler und Kinder-Darsteller, zeigen in diesem Film eine Geschichte voller Magie, Liebe, Spaß, Verlust, Ängste ...

    Britische Filme - so wie auch dieser - sollten im englischen Original angesehen werden (OV oder OmU), denn der feine britische Humor ist nur so zu verstehen ... in der deutschen Synchronisation (die hier ausnahmsweise ganz gut war) geht da vieles verloren ...
    farishta_4df8bf350f.jpg
    30.04.2019
    11:03 Uhr
  • Bewertung

    Zauberhaft, originell und lehrreich

    Gerade noch rechtzeitig vor der Fortsetzung, die nächstes Jahr in die Kinos kommt, durfte ich diese filmische Wissenslücke füllen. Nicht nur, aber zu einem großen Teil wegen Emma Thompson, ist dieser Film für Groß und Klein sehenswert, unterhaltsam und lehrreich. Dazu ist der Film, bei allen magischen Anspielungen, nicht mit Spezialeffekten überfrachtet, sondern eine wohldosiert magische Geschichte mit einer ganzen Reihe liebenswürdiger Charaktere.
    markus_lhnert2020_d56a9fa338.jpg
    19.10.2009
    08:50 Uhr
  • Bewertung

    Eine zauberhafte Nanny

    Tja Nanny McPhee. Sie bleibt nur solange bis die Kinder sie brauchen, aber sie nicht wollen und geht wenn die Kinder sie wollen, aber sie nicht mehr brauchen. ;-)
    eigentlich logisch. trotzdem bricht es einem das herz, dass Nanny McPhee am Ende wieder weiterzieht.
    Ich finde diesen film wirklich toll. Er ist witzig, gefühlvoll, und eine Menge Fantasie ist auch dabei.
    Nicht nur die tollen Schauspieler machen den film so sehenswert, sondern auch die Tatsache, dass er so liebenswert ist. ich kann eigentlich nichts negatives über diesen film sagen. einach nur zu empfehlen.
    11.05.2009
    21:03 Uhr
  • Bewertung

    Einfach zauberhaft!

    Zuerst war mir der Film optisch zu "Ein Fall für die Borger"-like, seltsam gemischt mit "Charly und die Schokoladenfabrik" und ich wollte ihn gar nicht weiterschauen.
    Irgendwie kam es dann aber doch anders und ich hab meine Meinung geändert: Ein wirklich lieber Film für die ganze Familie. Fast schon ein Geheimtipp!
    29.12.2008
    22:21 Uhr
  • Bewertung

    Nicht wirklich begeistert

    Viel Klamauk und sehr wenig Tiefgang. Für Erwachsene ist der Film eher schwer zu ertragen und auch für Kinder gibt es eine Fülle wesentlich besserer Filme.
    28.12.2008
    23:48 Uhr
  • Bewertung

    Aaaah ja....

    ...der Film ist mir noch gut in Erinnerung - und das durchaus positiv! Eine wunderbar schrullige Emma Thompson - es ist eine Freude, ihr zuzusehen. *gg*
    joesy_161503dc9f.jpg
    28.12.2008
    19:02 Uhr
  • Bewertung

    Nette Familienunterhaltung

    Bei diesem Film stehen die Kinder im Vordergrund und das ist auch gut so, denn NANNY MCPHEE ist in erster Linie ein Kinderfilm, der dieser Zielgruppe auch Spass machen soll! Das tut er, denn meiner Nicht NORA hat der Film gefallen - und wenn er ihr gefällt, dann ist das gewünschte Resultat bereits erreicht! Für Erwachsene ist er vielleicht nicht der Überfilm, aber anschauen kann man die ZAUBERHAFTE NANNY bestimmt!
    leandercaine_0fc45209c9.jpg
    09.12.2006
    14:56 Uhr
  • Bewertung

    Sehr nett!

    Ein wirklich sehr lieber Film, nicht nur für Kinder, auch für Erwachsene! Emma Thompson ist eine der besten Schauspielerinnen überhaupt und von Angela Lansbury war ich höchst positiv überrascht. Colin Firth bezaubert als etwas hilfloser Vater. Ein bunter, lustiger Film für die ganze Familie. Und wenn man sich die Kids genauer betrachtet, sind alle Ähnlichkeiten zur eigenen Kindheit sicher beabsichtigt. Wer war schon soooo brav, dass er in den Kindern nicht doch ein bisschen von sich selbst entdecken kann? ;-)
    joesy_161503dc9f.jpg
    12.08.2006
    14:05 Uhr
  • Bewertung

    Höchst amüsanter (Kinder-)Film

    Die im Vorfeld oftmals gezogenen Vergleiche zu „Mary Poppins“ lässt dieser Film zurecht hinter sich, und Nanny McPhee ist wahrhaftig alles andere als eine zweite Poppins – denn dank ihrer magischen Fähigkeiten verzaubert sie sowohl Kinder als auch Erwachsene. Eine amüsante Szene jagt die andere, getaucht in bunte, leuchtende Farben, und versehen mit dem britischen Charme, der bereits einige Kinderfilme in kleine Meisterwerke verwandelt hat.

    Emma Thompson hat hier mit ihrem Drehbuch ganze Arbeit geleistet und zeigt auch darstellerisch viel Gespür für die wilde Kinderschar, die exzellent agiert und einen mit einem Augenzwinkern in gewisser Weise oft an die eigenen Kinder oder zumindest die der Nachbarschaft erinnert. Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern, wann ich das letzte Mal bei einem Film (unbedingt in OV ansehen!) dieser Art so herzhaft lachen konnte wie hier, dass ich Angst hatte, mir würde vor lauter Lachen die Luft ausgehen. :)
    26.02.2006
    13:32 Uhr
  • Bewertung

    kinderfilm

    wie heist es immer so schön? ein film für jung und alt! jedoch trift das auf diesen film nicht zu! für kinder sicher ganz nett aber nichts nichts für andere altersgruppen...
    20.02.2006
    16:43 Uhr