12 Einträge
50 Bewertungen
52.3% Bewertung
  • Bewertung

    Seichter Konkurrenzkampf

    Disney hat mit „Chicken Little“ einen ziemlich seichten Versuch gestartet, mit Pixar in Punkto Computeranimationsfilm zu konkurrieren. Die Geschichte rund um das trottelige, schwarzseherische Hühnchen verlässt sich auf einen Überfluss an Popkultur-Dingen und auf ein zugegeben einfallsreiches Design, aber letztendlich vermögen nur die Originalsynchronstimmen (unter anderem Joan Cusack) über dem Durchschnitt zu unterhalten.
    02.08.2006
    15:39 Uhr
  • Bewertung

    Nett

    Ist echt ein lieber kleiner Kinderfilm. Am besten ist das Schwein, das immer zu jeder Stimmung nen Song singen kann. Und der Alien ist richtig süüüß!
    30.06.2006
    15:36 Uhr
  • Bewertung

    absoluter schrott

    beschissen animiert, lausige witze, oberfläche geschichte, obwohl der film ja oberflächlichkeit zum thema hat. selbst kinder langweilen sich bei diesem film. nur 2 jährige, die sich auch teletubbies reinziehen, finden vielleicht spass daran
    kim606_4086b33d9c.jpg
    21.02.2006
    12:45 Uhr
    • Aha

      Nun ja, da haben sich meine Erwartungen aus dem Trailer scheinbar bestätigt. Ich weiß ja auch nicht, vielleicht war es schon das Dragost... (wie auch immer man diesen Hitparaden-Sch**** (rott) schreibt) aus dem Trailer, das mir die Lust verdorben hat.

      Ich werd ihn mir wohl sparen. Susn hat ihn ja scheinbar auch nicht gesehen ... ;-)
      markus_lhnert2020_d56a9fa338.jpg
      16.04.2006
      11:40 Uhr
  • himmel und huhn

    stimm euch da voll und ganz zu ... wobei ich ja sagen muss, das filme wie shrek eigentlich für erwachsene gemacht sind und man die kinder als vorwand mitnehmen kann ... damit keiner glauben könnt, man schaut sich gern animationsfilme an :) naja im falle himmel und huhn is der spiess umgedreht, eigentlich ja genau so wies sein sollte ... die kinder haben ihren spass und für die eltern ist es auch ein netter film und sie können sich mal wieder in die welt ihrer kinder hineinleben.
    13.02.2006
    20:09 Uhr
  • Bewertung

    4 Kids and those who wanna be

    Ein netter Kinderfilm mit vielen bekannten Stimmen. Ich gestehe, ich hab mir den Film nur angeschaut, weil ich zu dieser Zeit alle anderen kannte und ich einfach ins Kino gehen wollte. Enttäuscht bin ich dennoch nicht, denn ich wusste was mich erwarten würde. Für uns, ich sag einmal - die ältere Generation - kommt der Film meines erachtens natürlich nicht an Klassiker wie Shrek, Monster AG usw. heran, dennoch ist er unterhaltsam und für die Abwechslung zwischendurch geeignet.
    08.02.2006
    23:19 Uhr
    • Bewertung

      Kinder

      Genau. Wenn man weiß, worauf man sich einläßt, dann kann man eher weniger enttäuscht werden. Und natürlich ist "Himmel und Huhn" noch mehr auf Kinder fokussiert als seine "Vorgänger, wie Shrek oder Monster AG!
      Und da es sich ja um einen animierten Film handelt, kann man sich zusätzlich an den Figuren ergötzen!!
      10.02.2006
      10:15 Uhr
  • kids

    also ich habs auch gewagt :) ich find es is ein netter familienfilm. klar das die eltern keine tränen lachen, die erfreuen sich dann eher an den bekannten stimmen. aber wenn es draussen so bitterkalt ist und man auf den kleinen cousin aufpassen muss, is es ein super programm ... so geschehen - in seiner schule is der film der renner ... naja disney vertrauen die eltern halt :)
    06.02.2006
    19:59 Uhr
    • Bewertung

      Für Kinder

      Hab ihn auch gesehen. für Kinder sicherlich sehr zu empfehlen. Aber auch als Erwachsener kann man den ruhig mal ansehen. Sum einen wegen der bekannten Synchronstimmen, zum anderen wegen der Einbeziehung von anderen Kinofilmen. Da gabs bei mir öfters mal ein "a ha " Erlebnis.
      08.02.2006
      10:19 Uhr
  • Bewertung

    netter Kinderfilm

    Als eigentlich begeisteter Zeichentrick-Film Zuschauer war ich doch ein wenig enttäuscht.
    War meiner Meinung nach einer der Schlechteste den ich gesehen habe (nach Spongebob).
    Zu Filmen wie Ice Age, Shreck1+2, Findet Nemo, Bärenbrüder etc. absolut einschläfernd
    Für Erwachsene zu wenig Lacher und die bekanntet Synchronisation-Stimmen nur ein nettes Detail am Rande.
    Für Kinder aber ein sicher "schaubarer" Film.
    05.02.2006
    10:17 Uhr
  • himmel und huhn

    glaub auch das wird ein spass, hab leider noch kein geeignetes opfer zum film schauen gefunden :) allein wegen den österreichischen synchronstimmen muss msn sich den film doch geben ... spricht jetzt eigentlich die dagmar koller auch ein federvieh, oder hab ich da was verwechselt?
    26.01.2006
    22:17 Uhr
  • wird sicher cool

    ich glaube der film wird sicher gut!
    08.08.2005
    13:22 Uhr