5 Einträge
21 Bewertungen
57.6% Bewertung
  • Bewertung

    Nun ja...

    Es kommen ziemlich viele Sex-Witze und nicht ganz jugendfreie Gags vor. Aber 16 ist wirklich übertrieben, ab 12 wäre schon angebrachter.
    24.08.2007
    15:39 Uhr
  • Jim, Komödie, und 16

    Ich kann mir nicht vorstellen das der Film ab 16 gerechtfertigt ist. Ist er den so Anspruchsvonn, Böde, Brutal, Angsteinregend?
    22.08.2007
    23:21 Uhr
  • Bewertung

    Besser als "Verrückt nach Marry"

    Ach, was sag ich der Film ist tausendmal besser.
    Die Gags sind hier zwar immer noch total unter der Gürtelinie, aber viel witziger und einfallsreicher.
    Zudem hat man mit Jim Carrey auch einen viel besseren Schauspieler und Komiker angagiert, der nun wirklich besser ist als die Pfeiffe Ben Stiller. Auch Rene Zellweger ist deutlich hübscher und kann vor allem mehr als die talentlose Cameron Diaz.
    Jim Carrey macht sowieso(bis auf "Lemmony Snicket") immer gute Filme.
    02.06.2007
    14:17 Uhr
  • Bewertung

    gewohnter brachialhumor

    der farelly brüder. nicht jedermanns sache.
    leider nicht ihr bester film, der bleibt wohl kingpin.
    trotzdem wert gesehen zu werden.
    kim606_4086b33d9c.jpg
    09.03.2006
    22:23 Uhr
    • Bewertung

      Starkstrom-Schlag

      Wie der Rechen zwischen die Beine, der Holzhammer auf den Kopf oder der Reissverschluss, der wichtige männliche Körperteile einklemmt, so offensichtlich komisches Potential hat die Paarung der Farelli-Brüder hinter der Kamera und Jim Carrey ("Eichhörnchen auf Extasy", das beste, was in einem Skip je geschrieben stand bzw. je stehen wird!) vor der Kamera.

      Worum es geht, ist eigentlich nicht so wichtig. Wem der Humor gefällt, der wird sich amüsieren. Ansonsten: naja.
      markus_lhnert2020_d56a9fa338.jpg
      16.04.2006
      12:22 Uhr