1 Eintrag
14 Bewertungen
57.1% Bewertung
  • Bewertung

    Hält was er verspricht ...

    ... nämlich 2 Stunden Abenteuer und Monsteraction. Hinsetzen, zurücklehnen und genießen (ohne zu viel nachzudenken).

    Samuel L. Jackson verwandelt sich rasch in den Antagonisten: Als Soldat, dem der Krieg (und damit der Lebenssinn) abhanden gekommen ist, nimmt er den sinnfreien Kampf gegen den Riesenaffen dankbar an und verwandelt sich dabei in eine Ahabeske Figur. Die restlichen, menschlichen Protagonisten sind hinreichend interessant, dass sie nicht komplett flach wirken, aber der Film lässt keinen Zweifel daran, dass der eigentliche Star auf größeren Pfoten ins Bild stapft.

    Der Regisseur schwelgt in Anlehnung an Apocalpyse Now in stilisierten Bildern mit Hubschrauber-Balletts und Sonnenuntergängen und findet noch weitere Anknüpfungspunkte an Coppola.

    Dazwischen der Kampf ums Überleben, großes Sterben und brachiale Monsterkämpfe ... well done!
    29.03.2017
    10:28 Uhr