9 Einträge
29 Bewertungen
71.4% Bewertung
  • Bewertung

    Sooooooo traurig,

    dass der Film schon wieder super, super schön wird!!
    Cage und Ryan verkörpern das alles auch sehr, sehr schön...mir fehlen die Worte, wow!!
    18.01.2008
    21:12 Uhr
  • Bewertung

    Wahnsinn!!!!

    Dieser Film ist der HiT!!!

    Dás ganze mit den Engeln ist zwar sehr unrealistisch, aber diese Lovestory- der Traum!!
    Und das Ende, romantisch bis zum geht nicht mehr!!!

    Für alle die traurig (auch für alle anderen natürlich) zu empfehlen!
    19.05.2007
    15:20 Uhr
  • Bewertung

    traurig

    tja ziemlich unerwartet das mit dem tot, aber schon als sie das erste mal mit dem rad gezeigt wurde war für mich klar, dass ein unfall kommen würde... wo ich mir jedoch nicht sicher war, war ob er tazächlich sprinngt weil er so lange gezögert hat, gut hätte ich mir auch vorstellen konnen, das er springt und dann ist der film aus oder so.. oder einfach mit happy end... einer von wenigen filmen wo das ende so lange unklarbleibt. der film ist sehr langatmig hat aber dennoch seinen eigenen bann.
    12.06.2006
    20:16 Uhr
  • Bewertung

    einer der wohl schlimmsten, langatmigsten

    dümmsten und unromantischten filme, die ich jemals gesehen habe. nur es begann mit im september mit winona ryder und richard gere war noch schlechter. wenn mann noch dazu das original von wim wenders gesehen hat, dann kann man den film überhaupt nicht mehr ordentlich auf einer skala bewerten. der film hat derart viel pathos, dass einem nach wenigen minuten gleich schlecht wird, cage setzt die ganze zeit ein derart dummes gesicht auf, dass man im ständig in die fresse schlagen möchte, und die engel beobachten die ganze zeit wohl die uninteressantesten menschen der ganzen welt.
    in himmel über berlin, da hatten die leute wirklich was zu erzählen. die liebesgeschichte ist einfach wunderschön und das happy end ist einfach zwingend und gerechtfertigt. genauso wie in gallos buffalo 66. in diesem remake muss man sich durch einen langatmigen film mit einem absoluten drecksende quälen. dieser film ist einfach zu meiden.
    kim606_4086b33d9c.jpg
    22.04.2006
    11:08 Uhr
  • Bewertung

    joooo

    ein wirklich sehr romantischer und trauriger film, der einen aber bis zum ende nicht mehr losläßt.. gut gemacht, nur nicht so mein genre
    eisregen_126376c405.jpg
    17.12.2005
    19:52 Uhr
  • Bewertung

    Hollywood Remake eines Deutschen Klassikers

    Regisseur Brad Silberling hat mit diesem Film ein Remake des Wim Wenders Filmes "Der Himmel über Berlin" gedreht. Verständlicherweise kommt dabei ein sehr amerikanischer Film heraus und das Original ist nur in der Basis der Handlung wieder zu erkennen.

    Die großen Stärken von COA liegen in der Besetzung und der Kamera in der Hand von John Seale. Unvergeßlich die Aufnahmen der Engel am Strand von LA im Sonnenaufgang oder die Begräbnisszene mit den Regentropfen an der Baumrinde.

    Im übrigen ist der Film keine Sensation, aber sehr gefühvoll inszeniert und mit einer sehr guten Auswahl an spitzen-Songs. (u.a. Sarah MacLachlan oder Alanis Morissette)
    markus_lhnert2020_d56a9fa338.jpg
    14.02.2005
    09:33 Uhr
  • Bewertung

    Traurig

    Eigentlich gar nicht schlecht der Film.
    Damals war Meg Ryan noch ein richtiger Star ;))
    12.02.2005
    23:01 Uhr
    • Bewertung

      Autsch

      Tja, aber irgendwie hast Du recht: die Ryan hat sich zuletzt nicht oft blicken lassen ...
      markus_lhnert2020_d56a9fa338.jpg
      13.06.2006
      07:19 Uhr
  • Bewertung

    Romantisch

    Dieser film ist echt süß und was für frauen
    30.01.2005
    18:20 Uhr