Täglich gewinnen beim Uncut-Adventkalender

Taxi Teheran (2015)

Fotos: Filmladen
Originaltitel:
Taxi
Iran 2015 | Drama | 82 min.

In einem Taxi kreuz und quer durch Teheran

Der iranische Regisseur Jafar Panahi (zuletzt 2013 in Berlin für das beste Drehbuch mit den silbernen Bären für „Pardé“ ausgezeichnet) zeichnet mit seinem neuesten Film ein Portrait des Alltagslebens in der iranischen Hauptstadt aus der Sicht eines Taxifahrers, der seine Fahrgäste interviewt.
Darsteller
Genre Drama
Land Iran
Länge 82 min.
AT-Start

Forum

88.3% Filmbewertung
1 Eintrag    3 Bewertungen
  • Ein Taxi als Katalysator eines Stimmungsbildes

    Exklusiv für Uncut von der Berlinale 2015
    Wer in ein Taxi einsteigt, der hat es eilig. Man benutzt es, um mal schnell von A nach B zu kommen, kann man nicht selbst fahren oder um nicht selbst ... [ weiter ]
    harry.potter_aadba0451b.jpg
    06.02.2015, 22:27 Uhr