Die Oscarnominierungen 2019 stehen fest.

Eternal Shades of Bloody Sex (2004)

Bilder: EuroVideo
Fotos: EuroVideo
Originaltitel:
Eternal
Kanada 2004 | Thriller, Horror | 107 min.

Ein Polizist gerät an eine geheimnisvolle Blutgräfin

Fast 400 Jahre sind vergangen, seit man die „Blutgräfin“ einmauerte. Sie konnte ihrem Gefängnis entkommen und hat die Jahrhunderte überlebt, wie sie es immer getan hat. Sie badete im Blut junger Frauen und erlangte so die Unsterblichkeit - bis heute. In Montreal wird die Frau des Polizisten Raymond Pope (Conrad Pla) auf mysteriöse Weise tot aufgefunden: sie wurde sexuell missbraucht und ausgeblutet. Bei seinen Recherchen findet Raymond heraus, dass seine Frau auf einer Internetseite oft Kontakt mit der lesbischen, sexhungrigen und äußerst attraktiven Elizabeth Kane (Caroline Néron) hatte. Als er diese aufsucht, um sie zu befragen, gerät sein Leben aus den Fugen. Plötzlich ist er es, der des Mordes an seiner Frau verdächtigt wird!
Darsteller
Genre Thriller, Horror
Land Kanada
Länge 107 min.
CA-Start 24.09.2004

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen