Ich seh Ich seh (2014)

Fotos: Stadtkino
Originaltitel:
Ich seh Ich seh
Österreich 2014 | Horror | 99 min.

Zwei Jungen zweifeln an ihrer Mutter

Eine Mutter (Susanne Wuest) lebt mit ihren zehnjährigen Zwillingsbuben in einem einsamen Haus am Land. Nach einer Schönheitsoperation kommt die Mutter einbandagiert heim und die Jungen beginnen zu zweifeln, ob es sich bei dieser Frau tatsächlich um ihre Mutter handelt und versuchen die Wahrheit herauszufinden.
Genre Horror
Land Österreich
Länge 99 min.
AT-Start

Forum

86.7% Filmbewertung
1 Eintrag    6 Bewertungen
  • Goodnight, Mommy!

    Dieser von Ulrich Seidl produzierte Horrorfilm war wohl 2015 der österreichische Film, der die meiste internationale Aufmerksamkeit bekommen hat ... [ weiter ]
    stadtneurotikerin_948f8a00d1.jpg
    04.01.2016, 15:54 Uhr