Ida (2013)

Fotos: Polyfilm
Originaltitel:
Ida
Pol/DK 2013 | Drama | 80 min.

Eine junge Novizin trifft auf ihre mondäne Tante

Polen 1962. Die 18-jährige Novizin Anna (Agata Trzebuchowska) bereitet sich auf ihr Gelübde vor. Doch bevor sie dieses ablegen darf, stellt die Äbtissin die als Waise aufgewachsene Anna vor eine überraschende Aufgabe: Sie soll ihre letzte verbleibende Verwandte treffen. Anna fährt in die Stadt zu Wanda (Agata Kulesza), der Schwester ihrer Mutter, der sie noch nie begegnet ist. Das Aufeinandertreffen des behütet aufgewachsenen, religiösen Mädchens und der merkwürdig mondänen wie parteitreuen Richterin wird das Leben beider Frauen verändern.
Darsteller
Genre Drama
Land Pol/DK
Länge 80 min.
PL-Start 25.10.2013
AT-Start

Forum

65% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • wohin und zurück

    eine junge novizin befreit das gesicht einer christusstatue vom staub, sie wird sie gleich auf einem podest aufrichten, draußen vor dem ... [ weiter ]
    r2pi_f4e09adb6c.jpg
    04.03.2015, 01:31 Uhr