Die Oscarnominierungen 2019 stehen fest.

Kaiserschmarrn (AT) (2013)

Bilder: Kinostar
Fotos: Kinostar
Originaltitel:
Kaiserschmarrn
A/D 2013 | Komödie | 83 min.

Ein Erotikdarsteller wechselt zum Heimatfilm

Alex Gaul (Antoine Monot Jr.) glaubt an seine große Karriere als Schauspieler. Doch bis dahin verdingt er sich als Pornodarsteller in den absurdesten Rollen und geht seinen Kollegen mit seinen naiven Träumereien auf die Nerven. Der letzte Wunsch seiner schwerkranken Großmutter, ihn einmal im Fernsehen zu sehen, zwingt Alex zum entscheidenden Handeln. In der Ähnlichkeit zu Zacharias Zucker, dem berühmten Heimatfilmstar, den auch seine Großmutter verehrt, sieht Alex seine Chance. Am Wörthersee schließlich, wo er in Deutschlands erstem 3D-Porno mitspielen soll, trifft Alex auf besagten Zucker und sein Heimat-Film-Team. Als der divenhafte Zucker nicht auf seine friedliche Bitte eingeht und ausfällig wird, schlägt Alex ihn in seiner Verzweiflung kurzerhand K.O. und schlüpft - mithilfe eines falschen Schnurrbarts - in Zuckers Rolle .
Darsteller
Genre Komödie
Land A/D
Länge 83 min.
DE-Start 31.10.2013

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen