Spuren (2013)

Fotos: Polyfilm
Originaltitel:
Tracks
Australien 2013 | Biografie | 110 min.

Eine junge Frau geht zu Fuß durch die Wüste

Robyn Davidson (Mia Wasikowska) kommt 1975 mit einem scheinbar verrückten Traum nach Alice Springs: Sie will zu Fuß die australische Wüste bis zum Indischen Ozean durchqueren – 2.700 Kilometer durch eine lebensfeindliche Wildnis, begleitet nur von vier störrischen Kamelen und ihrem geliebten Hund. Ihre Freunde und Eltern können Robyn ebenso wenig zurückhalten wie die vielen Widrigkeiten, die mit ihrem Plan verbunden sind. Als sie nach langer Vorbereitung plötzlich mit leeren Händen dasteht, macht Robyn einen Deal mit dem Fotografen Rick Smolan (Adam Driver): Er finanziert ihre Reise und darf sie dafür gelegentlich für ein Magazin fotografieren. Fern der Zivilisation erkennt Robyn langsam, was sie wirklich zum Glücklichsein braucht. Doch nicht nur die Fototermine mit Smolan stören ihr neu gewonnenes Gleichgewicht. Je länger die Reise dauert, desto öfter gerät Robyn in lebensgefährliche Situationen.
Darsteller
Genre Biografie
Land Australien
Länge 110 min.
AU-Start 06.03.2014
AT-Start

Forum

65% Filmbewertung
2 Einträge    5 Bewertungen
  • Die Kamel Lady

    Man sagt ja ‘Wer Vieles bringt, wird Manchem etwas bringen‘. Hier passt das nicht, obwohl Regisseur John Curren viele unbedeutende oder allseits ... [ weiter ]
    8martin_e22b775d46.jpg
    11.10.2015, 13:28 Uhr