2012

Das Glück der großen Dinge

Filmplakat zu Das Glück der großen Dinge
Originaltitel What Maisie Knew
Genre Drama
Land USA
Länge 93 min.
US-Start 03.05.2013
AT-Start

Ein Mädchen leidet unter der Scheidung ihrer Eltern

Die Rock-Ikone Susanna (Julianne Moore) und der herb-charmante Kunsthändler Beale (Steve Coogan) waren einst ein glückliches New Yorker Ehepaar. Doch Susannas Ruhm ist verblasst und der Reiz ihrer Beziehung auch. Die beiden lassen sich scheiden. Der Schatten dieser Trennung fällt auf ihre zauberhafte sechsjährige Tochter Maisie, um die ein heftiger Streit entsteht. Maisie muss nun ihren eigenen Weg durch eine neue Welt finden, in der sie plötzlich an so vielen Orten zu Hause sein soll. Zwischen kleinen Wünschen, großen Ängsten und der Sehnsucht nach Liebe muss jeder für sich begreifen, was es wirklich bedeutet, füreinander da zu sein.
Bilder
Bilder: Polyfilm, Pandastorm Pictures
Bilder:
Polyfilm, Pandastorm Pictures

Forum

72% Filmbewertung
2 Einträge    5 Bewertungen
  • Familienglück

    So genau an der Realität festgemacht, dass der Film unter die Haut geht. Das alltägliche Thema: Scheidungskind. Die beiden Eltern Vater ... [ weiter ]
    8martin
    28.02.2016, 19:41 Uhr