Falsches Spiel mit Roger Rabbit (1988)

Bilder: Touchstone Pictures
Fotos: Touchstone Pictures
Originaltitel:
Who Framed Roger Rabbit
USA 1988 | Komödie, Krimi | 104 min.

Eine Zeichentrickfigur gerät unter Mordverdacht

Die Zeichentrickfigur Roger Rabbit bittet den Detective Eddie Valiant (Bob Hoskins), seine Frau zu beschatten. Er verdächtigt die umwerfende Toon-Dame, ihn mit einem bekannten Gag-Schreiber zu betrügen, und Eddie soll ihm belastende Fotos von den beiden beschaffen. Als kurz darauf der Gag-Schreiber ermordet aufgefunden wird, fällt der Verdacht natürlich sofort auf Roger. Um seinen etwas nervigen, aber liebenswerten Freund zu befreien, beginnt Eddie mit Nachforschungen, die Roger entlasten sollen. Allerdings sind ihm schon der dunkle Richter Doom und seine Bande fieser Wiesel auf den Fersen, so dass Eddie von einer brenzligen Situation in die nächste stolpert.
Genre Komödie, Krimi
Land USA
Länge 104 min.
US-Start 22.06.1988
AT-Start

Forum

90% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Reingelegt

    Was 1988 eine richtungsweisende filmische Sensation war, ist heute Alltag: die Verknüpfung von Cartoon und Realität. Aber es ist auch ein ... [ weiter ]
    8martin_e22b775d46.jpg
    03.03.2014, 13:02 Uhr