12 Years a Slave (2013)

Fotos: Tobis Film
Originaltitel:
12 Years a Slave
USA 2013 | Drama | 133 min.

Chiwetel Ejiofor wird verschleppt und als Sklave verkauft

Der Afro-Amerikaner Solomon Northup (Chiwetel Ejiofor) lebt mit seiner Frau und zwei Kindern ein einfaches aber glückliches Leben als freier Mann. Als zwei Fremde – angeblich Mitarbeiter eines Zirkusunternehmens – den virtuosen Geigenspieler für einen gut bezahlten Auftritt engagieren und danach noch zu einem Restaurantbesuch einladen, schöpft Solomon keinerlei Verdacht. Umso größer ist sein Entsetzen, als er sich am nächsten Morgen in Ketten gelegt auf einem Sklavenschiff Richtung Louisiana wiederfindet. Zwölf lange Jahre sucht er, der Willkür und dem Sadismus des Sklavenhalters Edwin Epps (Michael Fassbender) und dessen nicht minder brutalen Ehefrau Mary (Sarah Paulson) ausgesetzt, nach einem Weg, sich aus der Gefangenschaft zu befreien.
Darsteller
Genre Drama
Land USA
Länge 133 min.
US-Start 18.10.2013
AT-Start

Forum

85.9% Filmbewertung
6 Einträge    16 Bewertungen
  • 12 Years a Slave

    12 Years a Slave ist ein wirklich bewegendes Drama, in dem jede Minute sehenswert ist. Man weiß zwar, wie es früher geschichtlich um ... [ weiter ]
    1546434165-129608-zoom-500x600_c2da3c7708.jpg
    25.02.2015, 13:06 Uhr
Die besten Filme des Jahrzehnts – Ein Rückblick
31. Dezember 2019, 23:43
Die besten Filme des Jahrzehnts – Ein Rückblick
Die 2010er sind vorbei und hatten kinotechnisch einiges zu bieten. Zeit um die filmischen Highlights der vergangene Dekade nochmal Revue passieren zu lassen.