The Act of Killing (2012)

Bilder: Neue Visionen Filmverleih
Fotos: Neue Visionen Filmverleih
Originaltitel:
The Act of Killing
UK/DK/Nor 2012 | Dokumentation | 120 min.

Glorifizierte Killer werden zur Einsicht gebracht

Während der indonesischen Militärrevolution 1965 wurden tausende angebliche Kommunisten gefoltert und auf grausame Art und Weise getötet. Die damaligen Täter sind bis heute angesehene Leute und der Mythos der heldenhaften Revolution ist tief in den Köpfen der Bevölkerung verankert. Doch als der Filmemacher Joshua Oppenheimer anbietet mit ihnen einen Film über die damaligen Geschehnisse zu drehen, kommen viele verdrängte Gespenster ans Tageslicht.
Genre Dokumentation
Land UK/DK/Nor
Länge 120 min.
DK-Start 08.11.2012
AT-Start

Forum

89% Filmbewertung
1 Eintrag    5 Bewertungen
  • Die Macht des Films

    Exklusiv für Uncut von der Berlinale 2013
    Immer wieder erzählen und beschreiben die mittlerweile ergrauten Täter, wie sie während der indonesischen Revolution 1965 über ... [ weiter ]
    patzwey_83fc2ada0d.jpg
    08.02.2013, 23:55 Uhr