A Long and Happy Life (2013)

Bilder: Filmverleih
Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
Dolgaya schastlivaya zhizn
Russland 2013 | Drama | 77 min.

Ein Bauer soll zum Verkauf seines Hofes gezwungen werden

Sasha hat vor einigen Jahren einen Bauernhof, irgendwo in einem kleinen Dorf in Russland gekauft. Er wollte etwas draus machen und damit eines Tages Geld verdienen. Nach einiger Zeit stellt er fest, dass er keine realistische Chance hat, jemals genug zu verdienen, um davon wirklich leben zu können. Als ihm die Behörden das Angebot machen, seinen Bauernhof zu verkaufen und für den Ernteentgang eine Kompensation für sich und seine Arbeiter zu bekommen, will er das Angebot annehmen. Seine Arbeiter wehren sich aber gegen den Verkauf und wollen Widerstand leisten. Bald jedoch lassen sie ihn einer nach dem anderen im Stich und er ist auf sich alleine gestellt.
Genre Drama
Land Russland
Länge 77 min.
Starttermin 2013

Forum

25% Filmbewertung
1 Eintrag    1 Bewertung
  • Mühsames und mehrfach auswegloses Bauernhofdrama aus Russland.

    Exklusiv für Uncut von der Berlinale 2013
    Die knapp 80 Minuten des Filmes verbraucht Regisseur Boris Khlebnikov zum größten Teil für seine langen Schwenks über den Fluss, ... [ weiter ]
    uncut_af2a8b1f85.jpg
    09.02.2013, 23:51 Uhr