Chernobyl Diaries (2012)

Bilder: Warner Bros
Fotos: Warner Bros
Originaltitel:
Chernobyl Diaries
USA 2012 | Horror | 88 min.

Touristen besuchen die Ruine von Chernobyl

Zusammen mit ihrem Reiseleiter schlagen sie alle Warnungen in den Wind und fahren in die Stadt Pripyat, wo einst die Arbeiter des Atomreaktors Tschernobyl gewohnt haben – seit der Katastrophe vor über 25 Jahren ist der Ort eine Geisterstadt. Nach einem kurzen Rundgang durch die verlassene Stadt strandet die Gruppe und merkt bald, dass sie nicht allein ist.
Darsteller
Genre Horror
Land USA
Länge 88 min.
US-Start 24.05.2012
AT-Start

Forum

55% Filmbewertung
1 Eintrag    3 Bewertungen
  • Die Tagebücher von Chernobyl

    Abenteuer-Trash, der als Horror aufgemotzt ist. Doch die Wahrheit über Chernobyl ist viel grausamer als diese in mehrfacher Hinsicht ... [ weiter ]
    8martin_ea7f49f0f3.jpg
    17.12.2016, 11:35 Uhr