Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (1989)

Bilder: Paramount Pictures
Fotos: Paramount Pictures
Originaltitel:
Indiana Jones and the Last Crusade
USA 1989 | Action, Abenteuer | 127 min.
Wir schreiben das Jahr 1938: Doktor Jones wird vom Mäzen eines Museums beauftragt, den Heiligen Gral und somit die wichtigste Reliquie der Christenheit zu finden. Jones' Einwand, es würde der falsche Jones gefragt werden, denn der eigentliche Experte sei sein Vater Henry, fördert nur die Erkenntnis zu Tage, dass Jones senior bereits die Spur aufgenommen hatte, mittlerweile aber verschwunden ist. Nun ist des Doktors Jagdinstinkt geweckt. Besorgt um das Wohlergehen des Vaters und mit dem Museumskurator Marcus Brody im Gepäck tritt Jones eine Reise in die alte Welt an, um das zustande zu bringen, was die mittelalterlichen Kreuzzüge nicht geschafft hatten: den Kelch zu finden, der beim letzten Abendmahl gereicht worden war und das Blut Jesu am Kreuz aufgefangen hatte. Erwartungsgemäß ist aber nicht nur der Doktor auf der Suche - auch die Schergen Hitlers wollen sich die Sagen umwobenen Kräfte des Kelches sichern, verheißt er doch das ewige Leben.
Darsteller
Genre Action, Abenteuer
Land USA
Länge 127 min.
US-Start 24.05.1989

Forum

82.6% Filmbewertung
21 Einträge    23 Bewertungen
  • die Gralssuche

    Indiana Jones ist wohl eins der Lieblingsthemen von Steven Spielberg. Wenn ich richtig mitgezählt habe ist der hier die Nr. 3 in dieser ... [ weiter ]
    8martin_ea7f49f0f3.jpg
    21.12.2016, 13:05 Uhr
Caines Corner: Das Kinojahr 1989
26. Juni 2019, 16:58
Caines Corner: Das Kinojahr 1989
Leander Caine feiert den 30. Geburtstag des Filmjahres 1989

1981 Pfeil Indiana Jones: Jäger des verlorenen Schatzes
1984 Pfeil Indiana Jones und der Tempel des Todes
1989 Pfeil Indiana Jones und der letzte Kreuzzug
2008 Pfeil Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels