2012

Dark Shadows

Filmplakat zu Dark Shadows
Originaltitel Dark Shadows
Genre Thriller, Drama
Land USA
Länge 113 min.
US-Start 11.05.2012
AT-Start

Johnny Depp als Vampir

Im 18. Jahrhundert ist Barnabas (Johnny Depp) der Herr von Collinwood Manor und verfügt über Reichtum und Macht. Doch als der Frauenheld der Hexe Angelique Bouchards (Eva Green) das Herz bricht, verwandelt ihn diese in einen Vampir, um ihn dann lebendig zu begraben. Zwei Jahrhunderte später wird Barnabas durch Zufall aus seiner Gruft befreit und entdeckt die völlig veränderte Welt des Jahres 1972. Er trifft auf die zerrütteten Nachfahren seiner Familie, die alle ihre finsteren Geheimnisse hüten. Die Matriarchin Elizabeth Collins Stoddard (Michelle Pfeiffer) hat die Psychiaterin Dr. Julia Hoffman (Helena Bonham Carter) ins Haus geholt, um ihre Familienprobleme in den Griff zu bekommen. In der Villa wohnen außerdem Elizabeths nichtsnutziger Bruder Roger Collins (Jonny Lee Miller), ihre aufmüpfige halbwüchsige Tochter Carolyn Stoddard (Chloe Moretz) und Rogers frühreifer zehnjähriger Sohn David Collins (Gulliver McGrath).
Bilder
Bilder: Warner Bros
Bilder:
Warner Bros

Forum

73.6% Filmbewertung
6 Einträge    14 Bewertungen
  • Gro▀artig!

    Der Film ist so wie man sich einen Tim Burton Film vorstellt. Man wird definitiv nicht enttäuscht.

    Auch wieder eine perfekte Rolle ... [ weiter ]
    CYMERA_20170825_140252
    18.09.2017, 13:25 Uhr
Kritik
patzwey
Filmkritik zu „Dark Shadows“ von „patzwey