Täglich gewinnen beim Uncut-Adventkalender

Brownian Movement (2010)

Bilder: Filmverleih
Fotos: Filmverleih
Originaltitel:
Brownian Movement
Niederlande 2010 | Drama | 97 min.

Macht und Zerbrechlichkeit einer Beziehung

Charlotte (Sandra Hüller), eine junge und offenbar glücklich verheiratete Ärztin, mietet sich heimlich eine karg möblierte Wohnung, schläft dort mit verschiedenen Männern, dicken, haarigen, alten, anderen. Als ihre seltsame Leidenschaft auffliegt wird sie vom Job suspendiert und Ehemann Max verliert das Vertrauen. Zumal seine Frau ihm nicht erklären kann, welchen Grund ihre Obsession hat. Die Frage ist, ob ein Mann und eine Frau einander so sehen können, wie sie wirklich sind. Ob sie sich damit begnügen können und ob sie sich mit der Tatsache abfinden können, dass sie nicht alles miteinander teilen können.
Genre Drama
Land Niederlande
Länge 97 min.
NL-Start 24.03.2011

Forum

45% Filmbewertung
2 Einträge    2 Bewertungen
  • Ach was ?!

    Nach Robert Brown (1827): eine unkontrollierte Wärmebewegung von Teilchen in Flüssigkeiten und Gasen.
    Das Prinzip hat Nanouk Leopold ... [ weiter ]
    8martin_e22b775d46.jpg
    16.01.2013, 12:55 Uhr