2010

Die Frau die singt - Incendies

Filmplakat zu Die Frau die singt - Incendies
Originaltitel Incendies
Genre Drama
Land Kanada
Länge 130 min.
CA-Start 20.01.2011
AT-Start

Zwillinge erforschen die Vergangenheit ihrer Mutter

Als der Notar den Zwillingen Jeanne (Mélissa Désourmeaux-Poulin) und Simon Marwan (Maxim Gaudette) den letzten Willen ihrer Mutter Nawal (Lubna Azabal) eröffnet, sind die beiden bass erstaunt, zwei Umschläge überreicht zu bekommen einen Brief für ihren Vater, von dem sie glaubten, er sei tot, und einen für ihren Bruder, von dessen Existenz sie überhaupt nichts wussten.Jeanne ist sofort bereit, in den Nahen Osten zu reisen, um die unbekannte Vergangenheit ihrer Mutter zu erkunden. Simon berührt der postume Wille seiner Mutter, die immer kühl und distanziert zu ihm war, nicht. Aber er liebt seine Schwester und begleitet sie in das Land ihrer Vorfahren, auf der Suche nach der Frau Nawal, die so gar nicht ihrer Mutter ähnelt.
Bilder: Polyfilm Fotos: Polyfilm

Forum

80% Filmbewertung
3 Einträge    2 Bewertungen
  • Singen gegen die Schmerzen

    Eine spannende Geschichte wird äußerst eindrucksvoll auf zwei Zeitebenen erzählt. Die Zwillinge Jeanne und Simon erfahren nach dem ... [ weiter ]
    8martin
    06.12.2013, 18:06 Uhr