Kokowääh (2011)

Fotos: Warner Bros
Originaltitel:
Kokowääh
Deutschland 2011 | Komödie | 126 min.

Til Schweiger muss plötzlich für ein Kind sorgen

Drehbuchautor Henry (Til Schweiger) erhält er ein sensationelles Angebot: Er soll als Co-Autor an einer Bestsellerverfilmung arbeiten – zusammen mit der Autorin, seiner Ex-Freundin und großen Liebe Katharina (Jasmin Gerat). Während Henry auf seine zweite Chance hofft, taucht plötzlich die achtjährige Magdalena (Emma Tiger Schweiger) bei ihm auf und stellt sein Leben auf den Kopf. Angeblich hat ein längst vergessener One-Night-Stand mit der Kindsmutter Charlotte (Meret Becker) diese seine Tochter hervorgebracht, und nun soll Henry sich um Magdalena kümmern, solange Charlotte in New York an einem Gerichtsverfahren teilnehmen muss. Henry ist von der neuen Situation völlig überfordert – genauso wie Charlottes Mann Tristan (Samuel Finzi), der sich bisher für den Vater der Kleinen gehalten hat.
Darsteller
Genre Komödie
Land Deutschland
Länge 126 min.
DE-Start 03.02.2011
AT-Start

Forum

74.2% Filmbewertung
7 Einträge    12 Bewertungen
  • Kokowääh (Blu-Ray)

    Als der Drehbuchautor Henry (Til Schweiger) erfährt, dass er Vater einer kleinen Tochter ist, wird sein Leben auf den Kopf ... [ weiter ]
    mla_850c20fb0f.jpg
    06.03.2012, 19:00 Uhr

2011 Pfeil Kokowääh
2013 Pfeil Kokowääh 2