Drei Farben: Blau (1993)

Originaltitel:
Trois couleurs: Bleu
CH/F/Pol 1993 | Drama, Romanze | 98 min.

Juliette Binoche verliert ihren Mann

Julie (Juliette Binoche) verliert bei einem Autounfall ihren Mann, einen berühmten Komponisten, und ihre kleine Tochter Anna. Gebrochen und voller Trauer zieht sie sich in ihr Landhaus zurück. Dann beschließt sie, das Haus und alles, was sie so sehr liebte, zu verkaufen und alle Brücken ihres bisherigen Lebens hinter sich abzubrechen. Nach langer totaler Isolation im anonymen Paris vollendet sie – angeregt durch eine neugierige Journalistin - die letzte Komposition ihre verstorbenen Mannes, das „Konzert für Europa“. Langsam und zögernd nimmt sie wieder Kontakt zu den Menschen auf und findet über die Musik und die erwachende Liebe zu Olivier (Benôit Régent), dem ehemaligen Assistenten ihre Mannes, zurück ins Leben.
Genre Drama, Romanze
Land CH/F/Pol
Länge 98 min.
FR-Start 08.09.1993

Forum

keine Einträge    keine Bewertungen

1993 Pfeil Drei Farben: Blau
1994 Pfeil Drei Farben: Weiß
1994 Pfeil Drei Farben: Rot