The Broken (2008)

Bilder: Koch Media
Fotos: Koch Media
Originaltitel:
The Brøken
Regie:
F/UK 2008 | Thriller, Horror | 88 min.

Hat Lena Headey eine Doppelgängerin?

Als auf der Geburtstagsfeier ihres Vaters ein Spiegel von der Wand fällt und am Boden zerschmettert, witzelt Gina (Lena Headey) unbefangen über sieben Jahre Unglück, die ihnen nun bevorstehen. Trotz großem Gelächter hängt die Erwähnung des Aberglaubens den restlichen Abend wie eine Warnung in der Luft. Am nächsten Tag auf dem Rückweg von der Arbeit glaubt Gina sich selbst - oder ist es eine Doppelgängerin? - an sich vorbeifahren zu sehen. Die junge Radiologin verursacht einen Unfall, den sie nur durch ein Wunder überlebt. Während sie versucht sich von dem brutalen Crash zu erholen, scheint etwas Bedrohliches von ihrem Umfeld Besitz zu ergreifen - selbst ihr eigener Freund verursacht Gina plötzlich Gänsehaut.
Genre Thriller, Horror
Land F/UK
Länge 88 min.
FR-Start 26.11.2008

Forum

40% Filmbewertung
2 Einträge    1 Bewertung
  • The Broken

    Mir war die Handlung ebenso sehr unschlüssig und vor allem unverständlich. Wirklich ein spannendes und unterhaltsames Filmchen...aber da ... [ weiter ]
    constantine_63f744ebb1.jpg
    28.10.2009, 18:11 Uhr